Miley Cyrus ist im Chanel Fieber

Was für eine Beute

Miley Cyrus ist im Chanel Fieber

Mit einem geschätzten Vermögen von 120 Millionen Dollar ist es kein Wunder, dass Miley einen teuren Geschmack entwickelt hat. Die 20-Jährige besuchte am Sonntag den gehobenen Bond-Street Chanel Store in London, wo sie ein kleines Vermögen hinterließ. Miley konnte ihre Beute nicht einmal alleine zum Auto tragen.

Später postete sie ein Bild auf Twitter, dass sie selbst umringt von beinahe einem Dutzend Designer-Tragtaschen zeigte. Dazu schrieb sie: „Nichts mehr zu ändern!“ Außerdem gab sie zu, dass ihr ihre Shopping Tour in England am meisten Spaß machte und viel interessanter als die ganzen Sehenswürdigkeiten der britischen Hauptstadt war. – Hoffentlich sieht man auch einmal das ein oder andere Teil an der sonst eher ausgefallenen gekleideten Sängerin.

Diashow Miley Cyrus: Punkig wie noch nie

Miley Cyrus: Punkig wie noch nie

Miley Cyrus: Punkig wie noch nie

Miley Cyrus: Punkig wie noch nie

Miley Cyrus: Punkig wie noch nie

Miley Cyrus: Punkig wie noch nie

Miley Cyrus: Punkig wie noch nie

Miley Cyrus: Punkig wie noch nie

Miley Cyrus: Punkig wie noch nie

Miley Cyrus: Punkig wie noch nie

Miley Cyrus: Punkig wie noch nie

Miley Cyrus: Punkig wie noch nie

Miley Cyrus: Punkig wie noch nie

Miley Cyrus: Punkig wie noch nie

1 / 13

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden