Miley Cyrus: 'Ich hatte keine Brust-OP!'

thema

Miley Cyrus: 'Ich hatte keine Brust-OP!'

Artikel teilen

Die 19-jährige dementiert Gerüchte um eine Brustvergrößerung.

Beim "CNN Heroes Event" in Los Angeles erschien Miely Cyrus vergangenes Wochenende in einer goldenen Robe mit ziemlich gewagtem Dekolleté. Schon in der Vergangenheit trug die junge Aktrice immer öfter Kleider, die die Sicht der Fotografen auf ihre ziemlich pralle Oberweite lenkten. Prompt entstanden Gerüchte um eine Brustoperation. 

Alles echt
Der 19-jährige "Hannah Montana"-Star nahm nun per Twitter Stellung zu den absurden Gerüchten und stellte klar, dass es sich bei ihrer Oberweite nur um Mutter Naturs Werk handle. "Danke für das Kompliment, aber diese Babys gehören nur mir. Hoffentlich bemerken die Menschen so, dass man nicht operiert sein muss, um schön auszusehen." Von ihren Fans erntete sie dafür eine Menge Zuspruch – anschließend nutzte sie die Gelegenheit um einen Aufruf gegen Cybermobbing zu starten.

Miley Cyrus

Tiefe Einsichten: Miley's transparentes Dekolleté bei der Pre-Grammy Gala sorgte für Gesprächstoff.

Zu sexy- mit ihren süßen 18 Jahren bleibt vom einst unschuldigen Kinderstar nichts mehr übrig.

Miley am Red Carpet.

Tiefe Einsichten: Miley's transparentes Dekolleté bei der Pre-Grammy Gala sorgte für Gesprächstoff.

Miley scheint müde und ausgezerrt zu sein und flüchtet sich in wilde Partyorgien.

Party-Marathon: Miley hoppt von einer wilden Party zur nächsten.

Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2011.

OE24 Logo