Mama Middleton ist "sexier" als Töchter

Lagerfeld ätzt wieder

Mama Middleton ist "sexier" als Töchter

Es ist soweit, er meldete sich wieder zu Wort! Diesmal im Visier: die Middletons.

Über Mama Middleton
Lange hat es ja nicht gedauert, bis Karl Lagerfeld wieder etwas von sich hören ließ. Nachdem er bereits seine Meinung über die Schwester der Herzogin offenbarte, nämlich dass er Pippas Gesicht „nicht mag“ und sie nur ihren Po zeigen sollte, folgte nun die Fortsetzung. In einem Interview mit der britischen Grazia plauderte Lagerfeld über die Middletons und findet, dass die Mutter deutlich besser geraten ist, als ihre beiden Töchter: „Ich finde, dass die Mutter mehr Sex-Appeal hat als ihre Töchter. Carole ist sehr sexy! Für eine Frau um die 50 ist sie großartig. Voller Energie.“

Ausrede
Optisch unterschieden sich die drei ja nur wenig, doch Pippa scheint ihn nicht besonders zu begeistern.  Seine Läster-Attacke über ihr Gesicht stellte er ebenfalls richtig und versuchte die Sache ein wenig zu umschreiben: „Ich meinte nur, dass ich ihr Make Up nicht richtig finde. Sie hat ein rundliches Gesicht und rundliche Augen und sollte ihre Augen anders schminken!“

Everybody's Darling
Und da der Läster-Meister schließlich etwas mit seinen Aussagen bewirken will, nämlich den ein oder anderen Lacher oder aber Zuspruch, versucht er auch bei der wichtigsten in der Familie, nämlich der Herzogin zu punkten: „Ich liebe Kate Middleton!“  Tja, wer möchte sie schließlich nicht einkleiden…

Karl Lagerfelds legendärste Aussagen 1/10
  1. Über Heidi Klum:
„Ich kenne sie nicht. Claudia kennt die auch nicht. Die war nie in Paris, die kennen wir nicht. (…) Für mich war sie nicht top wie Claudia oder Nadja oder Tatjana.“

Diashow: Die schönsten Kleider von Kates Asien-Reise