Madonnas sexy Super-Bowl Auftritt

Spektakulär

Madonnas sexy Super-Bowl Auftritt

So sexy sahen wir Madonna selten. Eine ihre spektakulärsten Shows ging gestern Nacht beim alljährlichen Super-Bowl über die Bühne. Hut ab!

US-Popdiva Madonna hat mit einer überwältigenden Show die Zuschauer des US-Football-Finales beeindruckt. Der zwölfminütige Auftritt in der Halbzeit des Super Bowl in Indianapolis begann mit einer Armee römischer Gladiatoren und endete mit einem Plädoyer für den Weltfrieden.

So sexy war Madonnas Auftritt

Diashow: Madonna beim Super-Bowl

Madonna selbst erschien zunächst als römische Kaiserin mit diamantenbesetzter Krone und gab ihren Hit "Vogue" von 1990 zum Besten. Eine gigantische Show brachte das Publikum zum toben. Nach weiteren Songs wie "Music" und "Give Me All Your Luvin" präsentierte der Superstar zum Schluss "Like A Prayer" von 1989, bevor die erleuchteten Worte "World Peace" (Weltfrieden) vor dem dunklen Spielfeld erschienen und Madonna selbst in einer Rauchwolke verschwand.

Aber nicht nur der Auftritt war spektakulär, auch Madonnas Körper hinterließ Eindruck. Madonna erschien durchtrainiert und fit. Kritiker munkelten bereits nach der Pressekonferenz, dass ihre Muskeln zu viel wären und ein durchtrainierter Körper wie ihrer etwas Unweibliches hätte. Wir finden Madonnas Körper allerdings Top !

Alles zum Mega-Auftritt und das Video