Lebende Barbie zeigt sich ohne Make Up

Valeria Lukyanova

Lebende Barbie zeigt sich ohne Make Up

Ausnahmsweise zeigte sich „die lebende Barbie“ auf Facebook ohne ihr Puppen-Make Up.

Unzählige Operationen hat Valeria Lukyanova über sich ergehen lassen, um das puppenartige Aussehen, für das sie heute berühmt ist, hinzubekommen. Doch nach Nasenverschmälerung und Co stehen auch eine ganz bestimmte Schminktechnik, sowie spezielle Kontaktlinsen, die die Augen optisch vergrößern, immer wieder an der Tagesordnung für die junge Ukrainerin. Diese Prozedur zeigte sie ihren Fans auch in einem Video:

Ausnahmsweise stellte sie nun auch ein Foto von sich ins Netz, auf dem sie ganz ohne Wimperntusche, Make Up, Kontaktlinsen und Photoshop zu sehen ist – fast „natürlich“, könnte man sagen. Vielleicht ein gewollter Schachzug, um ihren Fans zu zeigen, dass sie auch uneitel und „ganz normal“ sein kann – doch auch bei dem Foto muss man fest stellen: diese Frau wirkt wie Plastik, ob mit oder ohne Make Up.

Diashow: Die lebende Barbiepuppe: Valeria Lukyanova

Die lebende Barbiepuppe: Valeria Lukyanova

×