01. August 2012 11:39
Designer beleidigt Kates Schwester
Lagerfeld-Attacke gegen Pippa

„Ich mag ihr Gesicht nicht besonders. Sie sollte sich nur von hinten zeigen“
Lagerfeld-Attacke gegen Pippa
© oe24

Erst  kürzlich machte er mit seinen Beschimpfungen gegenüber Adele (23) auf sich aufmerksam. Damals lästerte er gegen die Figur der Sängerin. Nun folgt der nächste Streit. Karl Lagerfeld äußerte sich abwertend über Pippa Middleton (28). Der Britischen Boulevard-Zeitung The Sun erzählte er: „ Ich mag Pippas Gesicht nicht besonders. Sie sollte sich nur von hinten zeigen.“ Ganz schön frech! Dabei hat ihm Pippa nichts getan. Doch wenn der Mode-Designer nicht gut gelaunt ist, lässt er kein gutes Haar an der Hi-Society ab. Von Herzogin Kate hingegen zeigt sich Lagerfeld als großer Fan. Kurz nach der royalen Hochzeit verkündete er: „So viel Glamour und Stil hat das englische Königshaus lange nicht mehr gehabt.“
Weder die Middletons, noch das englische Königshaus wollten zu Lagerfelds Beleidigungen Stellung nehmen. Wie heißt es so schön: Der Klügere gibt nach!