Lady Gaga: Endlich steht sie zu ihren Kurven

Bulimie seit 15. Lebensjahr

Lady Gaga: Endlich steht sie zu ihren Kurven

1.jpg © twitter
© Twitter

Mit neuen Twitter-Fotos sorgt Lady Gaga momentan für viel Aufregung im Web. Auf ihrer Online-Seite "littlemonsters.com" welche sie auch mit ihrem Twitter-Account verbindet, spricht Lady Gaga erstmals über ihre Ess-Störung. So schreibt sie öffentlich, dass sie mit der Krankheit seit ihrer Jugend kämpfe. " Ich habe seit meinem 15. Lebensjahr Bulimie und Magersucht", beschriftet Lady Gaga ihre geposteten Bilder auf denen sie in Unterwäsche zu sehen ist. Endlich steht die Sängerin zu ihrem weiblichen Körper.

Die Twitter-Fotos zeigen nicht nur eine kurvigere Lady Gaga als noch vor wenigen Monaten, sie zeigen auch Mut. Denn die Sängerin unterstützt eine neue Aktion mit der sie realistischere Körperbilder propagieren möchte namens Body Revolution. Sie selber weiß, wie hart der Weg sein kann und hat am eigenen Leib gefühlt wie bitter Ess-Störungen sein können. Dass dieses Bekenntnis  der richtige Schritt war, zeigt sich auch an all den Reaktionen der Fans. Die Sängerin bekommt nur positiven Zuspruch auf ihrer Seite. Postings wie: "Wir halten zu dir, auch wenn der Himmel schwarz ist", oder "Ich kann nicht aufhören zu weinen - Gaga, ich kämpfe gerade mit dem selben Problem", zeigen wie ihre Fans mit ihr fiebern.

Sie versteckt sich nicht
In der Öffentlichkeit wurde zuletzt immer wieder heftig über die plötzliche Gewichtszunahme von Lady Gaga diskutiert. Fotos von einem ihrer letzten Konzerte in Amsterdam waren der Auslöser. Dort wurde Gaga nämlich in äußerst unvorteilhaften Posen abgeknipst. Als Grund für die Kilos, gab Gaga das Restaurant ihres Vaters an. "Ich liebe es, Pasta zu essen und ich bin eine New Yorker Italienerin. Deswegen habe ich mich von New York ferngehalten. Mein Vater hat ein Restaurant aufgemacht ... es ist so verdammt lecker, aber ich sag's euch, ich nehme jedes Mal, wenn ich dahin gehe, fünf Pfund zu." Ein Superstar der ehrlich ist, und noch dazu den Mut hat sich auch in "schlechteren" Zeiten nicht zu verstecken, sondern den anderen Mut zu machen - Respekt!

Diashow Lady Gagas schrillste Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

Lady Gagas Skandaloutfits

1 / 41

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden