13. Juni 2012 11:12
Modebibel
Lady Gaga bekommt 2. Vogue-Cover

Die Schock-Sängerin darf die September-Vogue schmücken
Lady Gaga bekommt 2. Vogue-Cover
© Getty Images

Die Septemberausgabe der amerikanischen Vogue ist Kult- wer am Cover der wichtigsten Ausgabe des Jahres erscheint, darf sich geehrt fühlen. Nach Kate Moss letztes Jahr, wird dieses Mal Lady Gaga das Cover schmücken.

Krönung
Selbst für Rampenlichtverwöhnte Stars wie Lady Gaga stellt dies einen großen Moment dar, diese Jahr wurde ihr schon einmal ein Titelblatt gewidmet: für die März-Ausgabe 2011 poste sie für Mario Testino ganz in Pastell und sorgte dafür, dass das Magazin die am meisten verkaufte Ausgabe des Jahres war. Die Bilder sind schon im Kasten, viel Info ist noch nicht durchgesickert. Nur soviel:  Die Aufnahmen fanden mit den Starfotografen Mert Alas und Marcus Piggott statt.

Vorschau
Schon im Januar dieses Jahres zeigte sie sich Oben Ohne für die L’Uomo Vogue und ließ sich für die Vogue Japan einmal mehr in Fleisch einwickeln. Doch das sind nur kleine Fische im Vergleich zu der Bibel unter der Herrschaft von Anna Wintour. Die Septemberausgabe ist meist auch die Dickste des Jahres, auf bis zu 700 Seiten werden sowohl aktuelle Trends als auch die kommende Herbst/Winter-Mode vorgestellt. Gut gewählt ist der Zeitpunkt für Gaga auf alle Fälle, so kommt zeitgleich ihr erstes Parfüm auf den Markt (wir berichteten).

Was uns das neue Cover bringt? Wir dürfen gespannt sein!