14. Oktober 2013 12:24
Plant Nackt-Shooting
Kim möchte heißeste Mutter Hollywoods sein
In der aktuellen Folge ihrer Serie meint die damals noch hochschwangere Kim Kardashain, dass sie vorhat, die heißeste Mum im Showbiz zu werden.
Kim möchte heißeste Mutter Hollywoods sein
© eonline.com, Photo Press Service, www.photopress.at

Wenige Monate nach der Geburt ihrer Tochter North hat Kim Kardashian ihre alten Kurven beinahe wieder zurück. Aufgrund ihrer Schwangerschaft nahm der Reality-Star aber mehr zu, als ihr lieb war. In der aktuellen Folge ihrer Reality-Serie „Keeping Up With The Kardashians“ gibt die damals noch hochschwangere Kim ein Versprechen ab: „Ich werde die heißeste Mum Hollywoods sein!“ Bedenkt man jedoch, dass sie in dieser Kategorie gegen Schönheiten, wie Giselle Bündchen oder Alessandra Ambrosio antreten muss, hat sich die 31-Jährige allerhand vorgenommen.

Außerdem stellt Kim in der aktuellen Ausgabe dar, dass sie vorhat, ein Playboy Fotoshooting zu machen, sobald sie ihre überschüssigen Kilos vollkommen los ist. Während sich der Vater der kleinen North West, Kanye, über die Kurven seiner Lebensgefährtin freut will sie der Reality-Star weiterhin so schnell wie möglich purzeln lassen.Nicht nur Kim ist es wichtig, nach der Geburt ruck zuck wieder sexy zu sein. Als Frau in Hollywood hat man es nicht leicht, denn das Business ist hart. Nur wenn man schön und schlank ist, kommt man in der Karriere auch voran.

Von nichts kommt nichts: Daher schwingen sich die Beautys, so auch Kim, kurz nach der Geburt schon wieder aufs Laufband oder begeben sich in die Arme des Personal Trainers ihres Vertrauens, um so bald wie möglich wieder rank und schlank zu sein. Wir können also gespannt sein, ob Kim wirklich zur heißesten Mum Hollywoods gewählt wird und ob wir sie bald zum zweiten Mal (sie posierte bereits 2007 für das Heft) hüllenlos im Playboy sehen.