Kim Kardashian

Rank und schlank

Kim Kardashian hungert für's Hochzeitskleid

Kim hält strenge Diät: Für den großen Tag will sie noch mehr Pfunde verlieren.

Am 24. Mai läuten für "Kimye" die Hochzeitsglocken. Kim ist am Mittwoch in Paris eingetroffen um die letzten Vorbereitungen für das große Hochzeitsspektakel zu treffen. Rank und schlank präsentiert sie sich in engen Hosen und zeigt die Ergebnisse ihres strengen Diät-Plans vor dem großen Tag.

Hochzeitsstress
Nach der Geburt von North hat Kimye mithilfe der Atkins-Diät nahezu 20 Kilo abgespeckt. Das hat ihr offensichtlich nicht gereicht: Vor der Hochzeit sollen zusätzliche Pfunde weg. In Paris wurde sie vor dem Balmain-Flagshipstore gesichtet, was zu Hochzeitskleid-Spekulationen geführt hat. Wenn sie sich tatsächlich eine Robe des französischen Labels entscheiden hat, könnte dies der Grund für die Gewichtsabnahme sein: Balmain ist bekannt für superenge, körperbetonte Schnitte.

Deutlich schlanker
In Paris huschte Kim gestresst durch die Gassen. Offensichtlich hat sie den Minikleidern abgeschworen und zeigt sich nun am liebsten in knackengen Hosen. In einer roten Leggings und körperbetonten Jeans wurde die starke Gewichtsabnahme deutlich erkennbar. Klicken Sie sich durch die Bilder:

Diashow: Kim Kardashian hat abgenommen

Kim Kardashian hat abgenommen

×