KHG

Schopf der Woche

KHG: Jetzt wird er Shampoo-Testimonial

Wind, Sonne, böse Anschuldigungen - doch KHGs Frisur sitzt.

Natürlich nur Spaß! Bei dieser Schlagzeile hat sich die Redaktion einen Scherz erlaubt. Wir müssen jedoch anmerken, dass bei diesem Anblick sogar Haar-Models vor Neid erblassen würden. Karl-Heinz Grasser (42), Ex-Finanzminister und Gatte von Fiona Swarovski (46), präsentierte diese Woche seine wallende, seidig glänzende Mähne vom Wind verweht, wie in einem Shampoo-Werbespot, und steht zudem selbstbewusst zu den ersten weißen Haaren.

KHG klagt Justiz an
Der Grund für den ergrauenden Schopf könnte der Anlass seines Auftritts gewesen sein. In einer Pressekonferenz klagte KHG die Vorgangsweise der Justiz im Zuge der gegen ihn durchgeführten Hausdurchsuchungen an. Neben dem Verdacht der Steuerhinterziehung wird auch im BUWOG-Verfahren gegen ihn ermittelt. Es gilt die Unschuldsvermutung. Für den Fall, dass das mit den undurchsichtigen Stiftungsnetzwerken in Zukunft nicht mehr klappt – wir wüssten eine neue Einnahmequelle…