Kelly Osbourne: Pilze halten sie schlank!

Diät-Rezept

Kelly Osbourne: Pilze halten sie schlank!

Kelly Osbourne hat ihre ganz eigene Methode, um schlank zu bleiben.

Einseitige Crash-Diäten gibt es zur Genüge. Ananas, Sauerkraut, Atkins und noch viele mehr verfolgen alle den gleichen Plan: möglichst viel von einer bestimmten Nahrungsgruppe und möglichst wenig von allem anderen.

Die Pilz-Diät
Kelly Osbourne hat eine neue Ernärhungsumstellung für sich entdeckt und setzt damit vielleicht den nächsten Diät-Trend: sie ernährt sich von Pilzen. Die Rocker-Tochter kämpft schon seit dem Teenie-Alter mit ständigen Gewichtsschwankungen, ihre Figur hält sie nun mit viel Sport und regelmäßigen Portionen von Champignons schlank. Einmal am Tag ersetzt sie ihre Mahlzeit durch ein vitaminhaltiges Pilzgericht. Eine Portion enthält gerade einmal 25 Kalorien udn verosrgt den Körper mit essentiellen B-Vitaminen.

Unsicherheiten
Nachdem sie shcon mehrere Diäten durchmachte und mit ihrem Körper lange nicht im Reinen war, lernte Osbourne jetzt auf richtige Ernährung zu setzen. Doch so ganz kommt sie von einem Diät-Regime offenbar nicht los. Doch trotz Diät-Tick macht sie eines nicht mehr - regelmäßiges Abwiegen hat sie sich abgewöhnt. "Wenn du deinen Körper veränderst, wirst du schnell zu selbstsüchtig. Du denkst dir dann: 'Oh, das ist immer noch zu fett und das ist immer noch eklig und warum kann ich nicht aussehen wie die?' Um mich selbst zu bremsen, muss ich mir dann vor Augen führen wie weit ich schon gekommen bin. Ich habe gelernt mich richtig zu ernähren und auf mich zu achten. Ich wiege mich auch nicht mehr!"

Diashow: Die Diäten der Promis

Die Diäten der Promis

×