20. Februar 2012 16:20
Der Audio-Beweis:
Katerina Jacob greift Dancing Stars an

Im MADONNA-Interview teilte Dancing Star Katerina Jacob kräftig aus. Jetzt soll die Bullin Insidern zufolge sogar mit Show-Ausstieg drohen!
Katerina Jacob greift Dancing Stars an
© oe24

Zoff im Tanzsaal. In der MADONNA-Ausgabe von Samstag schlug Schauspielerin Katerina Jacob (53) massiv um sich: Juror Balás Ekker bezeichnete sie als „ungarischen Pfefferarsch“. Und auch an „Amazonaskind“ Sueli Menezes ließ die „Bullin von Tölz“ kein gutes Haar. „Die kennt keine Sau!“

Herbe Zitate, von denen der sonst so beliebte Serien-Star plötzlich nichts mehr wissen will. Insidern zufolge, soll Jacob gegenüber Menezes nun behaupten, dieses Interview niemals gegeben zu haben. Als kleine Gedächtnisstütze sind Jacobs Aufreger-Zitate deshalb nun im O-Ton auf www.madonna24.at nachzuhören! Das lässt die 53-Jährige wohl noch zusätzlich toben: „Frau Jacob hat nun sogar mit einem Ausstieg aus der Show gedroht“, so ein ORF-Insider  zu ÖSTERREICH. Jetzt, wo Katerina Jacob doch endlich in aller Munde ist, wäre das wirklich sehr schade! Die Aufreger-Zitate für Sie zum Nachhören:

Über den Streit mit Juror

Balázs Ekker:  „Bei der Pressekonferenz habe ich mich mit ihm angelegt. Da stand er neben mir und sagte, er kenne keinen der Promis. Alleine der Satz ist eine Frechheit. Und dann habe ich ihn gefragt, was er denn so macht. Darauf sagt er, dass er Profitänzer sei und in der Jury sitzt. Ich sagte dann: ‚Sie können doch gar nichts sehen mit den Haaren, die Ihnen da in die Augen hängen!‘ Das fand er überhaupt nicht komisch. Dann habe ich ihn gefragt, ob er etwa schielt. Na servus! Dann sind Sie ja genau richtig in der Jury.“

Darüber, ob diese offensive Strategie klug sei:„Das ist mir scheißegal. Dieser ungarische Pfefferarsch kann mir sonst wo vorbei gehen!“

Über ihr Verhältnis zu Konkurrentin Sueli Menezes:„Die kenne ich überhaupt nicht. Die ist mir äußerst unsympathisch. Kein Mensch will mit ihr reden. Sie ist ein bisschen auf die Tänzer losgegangen. Sie sagte, sie wäre die Samba-Queen, es sollten sich alle ein bisschen anstrengen bei ihr. Sie ist nicht sehr beliebt.“

Über Suelis Herkunft:„Sie sagte, sie sei ein Findelkind und sie weiß nicht, wann sie Geburtstag hat und dann feiert sie ihren Geburtstag , hupeidii, ganz zufällig bei der Pressekonferenz? Das war einfach so blöd und so seltsam.“

Über Suelis Bekanntheitsgrad und ein mögliches Engagement beim RTL-Format „Let‘s Dance“: „Was? Keine Sau kennt die! Kein Schwein! So ein Blödsinn! Entschuldigung, das ist doch einfach nicht wahr. Es ist leicht zu behaupten, man sei angefragt. Genau darum mag ich diese Frau nicht. Glauben Sie mir, in Deutschland kennt die kein Mensch!

Hier lesen sie das große MADONNA-Interview