Kate Moss: Erste Diät ihres Lebens

Wohlfühl-Bäuchlein

Kate Moss: Erste Diät ihres Lebens

Topmodel Kate Moss ist für viel Alkohol und eine ungesunde Ernährung bekannt. Nun rächt sich ihr Körper. Doch Kate soll über ihre Extra-Kilos alles andere als erfreut sein. So macht sie nun zum ersten Mal in ihrem Leben eine Diät.

Kaum tauchen Urlaubs-Fotos aus Ibiza auf, die Topmodel Kate Moss (38) leicht bekleidet zeigen beginnen die Medien zu munkeln. Ist die hübsche Britin etwa schwanger? Doch das Bäuchlein, das für viele Gerüchte sorgte, ist schlicht und einfach ein kleines Wohlfühl-Bäuchlein. Kate Moss, schmeckt es eben. Besonders im Urlaub. Aber auch die vielen Drinks, die das Model vor allem auf Partys und bei Abendessen zu sich nimmt, sind für die paar Extra-Kilos verantwortlich. Ein Freund von Kate verriet, dass die sonst so relaxte Schönheit ausrastete, als sie die Paparazzi Bilder zu Gesicht bekommen hat. Mit einem Personal-Trainer soll sie nun konsequent daran arbeiten, dass sie vier bis fünf Kilo verliert.

Erste Diät ihres Lebens
Kate Moss war immer dafür bekannt wenig Sport zu machen. In einem Interview erzählte sie einst: “Ich habe noch nie für einen Job gehungert.“ Diese Zeiten dürften nun vorbei sein. Denn laut Insidern hat sich Kate nun zu einer strikten Diät verpflichtet. „Sie fühlt sich in ihrem Körper momentan nicht wohl,“ wollen Freunde wissen. Von dem her, muss Kate nun auch wie viele ihrer Model-Kolleginnen auf eine gesunde Ernährung umsteigen. Doch mit etwas Bewegung und einem neuen Diät-Plan werden wir in wenigen Monaten schon wieder die “alte Kate“ vor der Linse haben.

Diashow: Kate Moss: Sie macht zum ersten mal Diät

Kate Moss: Sie macht zum ersten mal Diät

×