Julianne Hough: Richtig posieren leicht gemacht

Star-Trick

Julianne Hough: Richtig posieren leicht gemacht

Die Schauspielerin verrät, wie sie es schafft am Red Carpet natürlich zu posieren.

Jeder Star hat seine eigene Red Carpet-Pose. Sofia Vergara gibt ihre Arme stets selbstbewusst auf die Hüfte, Britney Spears versteckt ihre hinter dem Rücken verschrenkt, Irina Shayk zeigt sich gerne von hinten vor den Fotografen und wirft einen Blick über die Schulter. Übung macht den Meister und das weiß auch Julianne Hough, die zu denen wenigen Stars gehört, die das Posieren auf dem roten Teppich hassen.

Die Schauspielerin verriet aber nun einen hilfreichen Trick, für eine natürlich wirkende Pose auf Fotos: ohne Tasche fühlt sie sich unsicher vor den Fotografen. Sie findet, dass eine kleine Tasche in der Hand die Arme dünner erscheinen lässt: "Taschen, damit deine Arme immer noch gut und dünn aussehen, ohne dass du diese seltsame Hand-auf-die-Hüften-Pose machen musst", lachte sie gegenüber Footwear News.

Doch Mode nützt Hough nicht nur für das richtige Posieren vor Fotografen. Sie setzt sich damit auch für den guten Zweck ein und wirkt bei als Sprecherin bei "QVC presents FFANY Shoes" mit - einer Organisation, die sich gegen Burtskrebs einsetzt. Ihre Shcuh- Kreation ist ab 1.Oktober erhältlich.

Diashow: Posen der Celebrities

Kim Kardashian in ihrer besten Pose.

Den Po in die Kamera gereckt, der Blick über die Schulter.

So setzt sie ihre Kehrseite zu ihrem Vorteil ein.

Jennifer Lopez, das Vorbild des Kehrseiten-Posens.

Auch Cameron Diaz wird immer öfter in dieser Pose gesichtet.

Auch Cameron Diaz wird immer öfter in dieser Pose gesichtet.

Victoria Beckhams wichtigstes Markenzeichen:: ihr Mund.

Egal wo VB auftritt, das Bein wird vorgestreckt, der Mund zusammengekniffen.

Das Kinn gesenkt, ein Lächeln sieht man nie an ihr.

Die Position der Arme varriert jedoch, hier ist sie gekonnt in den Sack gesteckt.

Gisele wechselt zwischen dieser Pose mit Peace Zeichen, die sie oft in Bewegung anwendet.

Zu der Kick-nach-Hinten-Pose für Fotosessions.

Ziel der Pose ist es ihre Dynamik auszustrahlen.

Beyoné als Powerfrau mit den Händen an den Hüften.

Die Pose sagt: Ich steh fest im Leben, mir macht niemand was vor.

Auch hochschwanger setzt sie diese Pose ein.

Jennifer Lopez wird neuerdings mit dieser Pose gesichtet

Ausgestelltes Bein, leicht geöffneter Mund. Sinnlich und standfest.