Johnny Depps Tochter schockt mit Magerfotos

Erschreckend dünn

Johnny Depps Tochter schockt mit Magerfotos

Die Tochter von Johnny Depp schockt mit aktuellen Bildern, denn sie zeigt sich dünn wie nie. Bereits bei der MET Gala im Mai diesen Jahres konnte man deutlich sehen, dass die 17-Jährige viel abgenommen hat. Was steckt hinter dem drastischen Gewichtsverlust?

War der Stress der letzten Wochen zu viel?

Die aktuellen Bilder von Lily-Rose Depp lassen vermuten, dass sie seit der MET Gala sogar noch mehr Gewicht abgenommen hat. Auch auf ihrem Instagram-Account zeigt sich das Model dünn wie nie. Könnte die hässliche Scheidung ihres Vaters der Grund für den abgemagerten Körper sein? Erst kürzlich verteidigte Lily-Rose ihren Vater öffentlich, da dieser von seiner Noch-Ehefrau Amber Heard beschuldigt wird, sie geschlagen und misshandelt zu haben. Die beiden befinden sich derzeit in einem erbitterten Rosenkrieg und streuen immer wieder neue Informationen über deren Eheleben. Das könnte Lily-Rose ziemlich zusetzten. Erst kürzlich schrieb sie dazu eine berührende Botschaft auf Instagram: „Mein Vater ist die süßeste und liebevollste Person, die ich kenne. Er ist ein wunderbarer Vater für meinen kleinen Bruder und für mich. Jeder der ihn kennt, würde dasselbe sagen.“ Doch auch der Tod ihrer im Mai verstorbenen Oma könnte der Auslöser für den Gewichtsverlust sein. Wir hoffen, dass diese Phase nur vorübergehend ist und Lily-Rose ganz bald wieder ein wenig mehr auf den Hüften hat.

 

Cannes by @gregwilliamsphotography ????

Ein von Lily-Rose Depp (@lilyrose_depp) gepostetes Foto am


 

#NEWCHANEL5

Ein von Lily-Rose Depp (@lilyrose_depp) gepostetes Foto am


Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden