Belfie Stick

Der Selfie-Stick war gestern

Jetzt kommt der Belfie-Stick!

Ein neues Kapitel in der Geschichte des Selfie-Wahnsinns.

Kim Kardashian aufgepasst! Ab jetzt musst Du dich beim Abfotografieren deines Hinterteils nicht mehr Verrenken! Belfies - quasi um die Rückseite des Selfies, also ein selbst geschossenes Po-Bild, lassen sich jetzt mühelos aus dem Handgelenk knipsen. Nachdem der Selfie-Stick - eine Armverlängerung für zum Handyfotografieren - im Sommer für viel Stirnrunzeln sollte, gibt es nun online das  nächste Tool für selbstverliebte Vielfotografierer zu kaufen: Der Belfie-Stick! Dieser soll dabei helfen, den eigenen Hintern mühelos abzufotografieren. 

© http://belfiestick.com/
http://belfiestick.com/
× http://belfiestick.com/

Fotos über den Online-Store belfiestick.com

Wer nun unbedingt einen solchen Stick braucht, muss sich leider gedulden. Die Belfie-Sticks sind derzeit ausverkauft. Nachschub wird in Aussicht gestellt: Demnächst soll es die Armverlängerungen wieder zu kaufen geben. Kostenpunkt: Umgerechnet 67 Euro.

Selfie-Etikette 1/7
Chaos-Wohnung
Eine unaufgeräumte Wohnung im Bildhintergrund ist ein absolutes No-Go. Wer sich selbst im besten Licht zeigen möchte, sollte auch auf einen ansprechenden Hintergrund achten.