Jean Paul Gaultier entdeckt Wurst

Sensation in Paris

Jean Paul Gaultier entdeckt Wurst

Front Row. Star-Designer lud Conchita zu seiner Pariser Show. Was für eine Ehre für den Austro-Promi.

„Ich bin kurz in Ohnmacht gefallen, als ich das Mail gelesen habe.“ Vor einigen Wochen lud niemand geringerer als Jean Paul Gaultier, der Meister unter den Star-Designern, unsere Kult-Sängerin Conchita Wurst zu seiner Couture-Schau in Paris ein. „Ich wusste nicht, ob ich weinen oder lachen soll“, so die bärtige Diva zu ÖSTERREICH.
Es war kein Traum: Am Mittwoch war Frau Wurst in einem Kleid von Gaultier sein VIP-Gast in Paris – und saß sogar in der ersten Reihe! „Mit Bette Midler. Wahnsinn! Ich hatte Gänsehaut!“
Die neue Gaultier-Muse. Nach der Show bat Gaultier sie zum Plauderstündchen. „Er hat mir gesagt, wie toll ich aussehe. Und dass er mir beim Song Contest 12 Punkte gegeben hätte“, so Wurst ganz aus dem Häuschen. „Und dann hat er gesagt: „Wir sehen uns im Herbst bei meiner Show – du sollst für mich am Catwalk laufen!“ Eine Sensation. Wurst ist die neue Gaultier-Muse und darf sich künftig auch seine Kleider ausborgen. Das hat noch kein(e) Österreicher(in) geschafft!

VIDEO: Das war die grandiose Gaultier Haute Couture Show in Paris