Jana Ina verrät Geheimnis erschlankter Mütter

Schlank geschummelt

Jana Ina verrät Geheimnis erschlankter Mütter

Die Brasilianerin gesteht offen, dass jede frisch gebackene Mutter mit Miederhosen schummelt.

Jana Ina Zarella ist mit Traum-Genen gesegnet und gehört zu jenen Frauen, die schwer zu nehmen und schnell abnehmen. Nach zwei Schwangerschaften ist die 36-jährige genauso schlank wie vorher und sprach nun in einem Interview darüber,  mit welchen Tricks sie das schaffte.

Kritik für fitte Mütter
Viele Frauen fragen sich, wie berühmte Models es so kurz nach einer Schwangerschaft schaffen wieder topfit zu sein und unglaublich durhctrainierte Bodys zu präsentieren. Jana Ina versteht die häufigen Kritken nicht: "Viele regen sich auf, weil das nicht normal sein soll und andere sagen gerne, dass man das nur schafft, weil man einen Personal Trainer hat. Warum wird immer alles negativ gesehen? Manche Frauen haben tatsächlich das Glück, schnell wieder schlank zu werden, andere trainieren hart dafür und einige schummeln sich einfach schlank!"

Schummel-Trick
Die Brasilianerin ist sich jedenfalls sicher, dass fast jede frisch gebackene Mutter nach der Geburt eines Kindes mit straffenden Miederhosen schummelt. Sie selbst tat es auch: "Eine Frau, die sich ein paar Tage nach der Geburt schlank präsentiert, hat definitiv eine Hose an, die alles zusammen presst und sie dünn aussehen lässt. Wie oft habe auch ich sowas getragen. Man muss sich dafür nicht schämen!"

Auch Jessica Alba gab zu, nach der zweiten Schwangerschaft eine "Tortur" durchgemacht zu haben, denn die einengende Miederhose trug sie Tag und Nacht. Jana Ina gesteht, dass ihr Gewebe nicht mehr so straff ist wie vor den Schwangerschaften, deswegen setzt sie auf tägliche Mini-Übungen, die sie zuhause auf der Matte macht.

Diashow: Die heißesten Promi-Mamis

Die heißesten Promi-Mamis

×