Ivanka Trump: So bleibt sie während der Schwangerschaft fit

Interview

Ivanka Trump: So bleibt sie während der Schwangerschaft fit

Nur noch zwei Wochen, bis Ivanka Trump Baby Nummer 2 auf die Welt bringt. Wie sie fit bleibt verriet sie in einem Interview.

Es sind nur noch wenige Tage bis zur Geburt von Ivanka Trumps zweitem Kind, doch das hinderte sie nicht daran vorher noch ein Cover-Shooting für das Magazn "Fit Pregnancy" hinzulegenn.

Die schöne Milliardärstochter erzählte im Interview mit dem Magazin, wie sie während der Schwanegrschaft fit bleibt. "Bevor ich schwanger war, trank ich nur Kaffee. Jetzt trinke ich eine unglaubliche Menge Wasser.", sagte sie. Trump, die mit Ehemann Jared Kushner eine gemeinsame Tochter namens Arabella (2) hat, erzählte auch, dass ein Kleinkind im Haus hilft sich gesünder zu ernähren, mehr Obst und Gemüse einzukaufen und auch zu essen. Bis auf den kugelrunden Bauch würde man bei Ivanka nichts von einer Schwangerschaft vermuten - die Beine sind schlank wie zuvor, ihre Figur betont sie daher mit engen Kleidern.

Zum Frühstück isst sie "entweder Hüttenkäse oder griechischen Joghurt. Ich mag den Geschmack, mit einer Schüssel Blaubeeren oder Himbeeren und Müsli." Übermäßiges Training gehört seit der ersten Schwangerschaft der Vergangenheit an. "Ich versuche jetzt wirklich Dinge zu machen die mich beruhigen. Meine Routine ist weniger Cardio. Ich mag es Dinge zu machen die mich psychisch runter bringen."

In zwei Wochen ist Baby Nummer Zwei da - das Geschlecht wollte die Business-Frau nicht verraten und hofft, dass es eine einfache Geburt wie bei Tochter Arabella wird - die dauerte glücklicherweise nur zwei Stunden.

Diashow: So wohnt Ivanka Trump

So wohnt Ivanka Trump

×