‚Ich verliebe mich jeden Tag mehr in sie!‘

Tom Cruise

‚Ich verliebe mich jeden Tag mehr in sie!‘

In einem Interview hielt der Schauspieler eines Lobesrede an seine Frau und die kleine Suri.

Bilderbuchfamilie
Es scheint ganz so, als würde sich die Welt seit der Geburt von Suri nur noch um sie drehen. Sie wurde nicht nur zur neuen Fashionista in Hollywood erklärt, sondern wird auch von Paparazzi mittlerweile öfter abgelichtet als ihre berühmten Eltern. Tom Cruise und Katie Holmes sind bereits seit fünf Jahren zusammen und immer noch glücklich. Trennungsgerüchte und Gerüchte um eine Fake-Beziehung machten oft die Runde. Doch bei öffentlichen Auftritten sieht man Katie und Tom immer glücklich verliebt. Gerüchte, dass der ganze Hollywoodrummel für die kleine Suri zu viel ist, lächeln sie ebenfalls bei Familienausflügen weg und demonstrieren der Welt: „Uns geht es wunderbar!"

Toleranz
Dies bestätigte Tom nun wieder einmal in einem Interview bei der Premiere des vierten Teils von Mission Impossible in New York. In Katie scheint er seine Traumfrau gefunden zu haben: „Ich verliebe mich jeden Tag mehr in sie. Ihr habe ich fantastische fünf Jahre zu verdanken. Sie ist eine unglaubliche Frau. Sie bedeutet mir alles.“ schwärmte der 49-jährige Schauspieler. Was das Geheimnis ihrer lang währenden Liebe ist? Viel Toleranz von Katie jedenfalls. Denn der Schauspieler besteht bekanntlich darauf alle seine Stunt-Szenen selbst zu drehen. Und auch in Zukunft möchte er auf Profis verzichten: „Ich liebe Abenteuer und Katie versteht das.“

Prinzessin Suri
Seit 1986 ist Tom außerdem Mitglied von Scientology und sorgte damit für viel Wirbel. Kate und Toms Hochzeitszeremonie verlief ganz nach den religiösen Vorgaben von Scientology und auch die kleine Suri soll mit der Scientology –Theorie erzogen werden. Auf sie ist Tom besonders stolz, denn wenn man ihm Glauben schenkt, ist Suri schon mit fünf Jahren ein ernst zu nehmender Fashion Victim. „Suri sucht sich ihre Kleidung selbst aus. Sie wurde so geboren. Katie beschäftigt sich kreativ mit ihr. Sie machen zusammen Skizzen, entwerfen und nähen. Das ist wunderbar.“

Erst vor kurzem bekam Suri die Auszeichnung des einflussreichsten Promikindes und überholte damit Harper Beckham und Shiloh Jolie-Pitt. Für ihren Triumph wird es von Mama und Papa  zu Weihnachten wohl massenhaft Geschenke geben…

Diashow: Katie Holmes: 33. Geburtstag mit Familie FOTOS

1/11
Zwei Tage lang wurde gefeiert.
Zwei Tage lang wurde gefeiert.

Katie Holmes zelebrierte ihren 33. Geburtstag zusammen mit ihrer Familie: Katies Eltern Martin und Kathleen flogen extra für ein Wochenende nach New York. Frau Mama kam sogar trotz einer Verletzung am Fuß und feierte ihre Tochter bei einem zweitägigen Party-Marathon.
 
Am Samstag, den 17. Dezember, wurde erst einmal gemeinsam geshoppt. Die Party begann schon am Nachmittag – Clown inklusive. Abends folgte ein Ballett-Besuch. Am Sonntagabend stieß man schließlich bei einem Dinner im Buddakan Restaurant auf das Geburtstagskind an.
 
Katie Holmes zeigte sich schlicht aber elegant, gekleidet in eine schwarz-weiße Kreation. Töchterchen Suri war bei der Wahl ihrer Abendgarderobe weniger zurückhaltend: Sie entschied sich für ein Paar goldener Stöckelschuhe. Und einen Pelzmantel.
 
 

2/11
Zwei Tage lang wurde gefeiert.
Zwei Tage lang wurde gefeiert.

Katie Holmes zelebrierte ihren 33. Geburtstag zusammen mit ihrer Familie: Katies Eltern Martin und Kathleen flogen extra für ein Wochenende nach New York. Frau Mama kam sogar trotz einer Verletzung am Fuß und feierte ihre Tochter bei einem zweitägigen Party-Marathon.
 
Am Samstag, den 17. Dezember, wurde erst einmal gemeinsam geshoppt. Die Party begann schon am Nachmittag – Clown inklusive. Abends folgte ein Ballett-Besuch. Am Sonntagabend stieß man schließlich bei einem Dinner im Buddakan Restaurant auf das Geburtstagskind an.
 
Katie Holmes zeigte sich schlicht aber elegant, gekleidet in eine schwarz-weiße Kreation. Töchterchen Suri war bei der Wahl ihrer Abendgarderobe weniger zurückhaltend: Sie entschied sich für ein Paar goldener Stöckelschuhe. Und einen Pelzmantel.
 
 

3/11
Zwei Tage lang wurde gefeiert.
Zwei Tage lang wurde gefeiert.

Katie Holmes zelebrierte ihren 33. Geburtstag zusammen mit ihrer Familie: Katies Eltern Martin und Kathleen flogen extra für ein Wochenende nach New York. Frau Mama kam sogar trotz einer Verletzung am Fuß und feierte ihre Tochter bei einem zweitägigen Party-Marathon.
 
Am Samstag, den 17. Dezember, wurde erst einmal gemeinsam geshoppt. Die Party begann schon am Nachmittag – Clown inklusive. Abends folgte ein Ballett-Besuch. Am Sonntagabend stieß man schließlich bei einem Dinner im Buddakan Restaurant auf das Geburtstagskind an.
 
Katie Holmes zeigte sich schlicht aber elegant, gekleidet in eine schwarz-weiße Kreation. Töchterchen Suri war bei der Wahl ihrer Abendgarderobe weniger zurückhaltend: Sie entschied sich für ein Paar goldener Stöckelschuhe. Und einen Pelzmantel.
 
 

4/11
Zwei Tage lang wurde gefeiert.
Zwei Tage lang wurde gefeiert.

Katie Holmes zelebrierte ihren 33. Geburtstag zusammen mit ihrer Familie: Katies Eltern Martin und Kathleen flogen extra für ein Wochenende nach New York. Frau Mama kam sogar trotz einer Verletzung am Fuß und feierte ihre Tochter bei einem zweitägigen Party-Marathon.
 
Am Samstag, den 17. Dezember, wurde erst einmal gemeinsam geshoppt. Die Party begann schon am Nachmittag – Clown inklusive. Abends folgte ein Ballett-Besuch. Am Sonntagabend stieß man schließlich bei einem Dinner im Buddakan Restaurant auf das Geburtstagskind an.
 
Katie Holmes zeigte sich schlicht aber elegant, gekleidet in eine schwarz-weiße Kreation. Töchterchen Suri war bei der Wahl ihrer Abendgarderobe weniger zurückhaltend: Sie entschied sich für ein Paar goldener Stöckelschuhe. Und einen Pelzmantel.
 
 

5/11
Zwei Tage lang wurde gefeiert.
Zwei Tage lang wurde gefeiert.

Katie Holmes zelebrierte ihren 33. Geburtstag zusammen mit ihrer Familie: Katies Eltern Martin und Kathleen flogen extra für ein Wochenende nach New York. Frau Mama kam sogar trotz einer Verletzung am Fuß und feierte ihre Tochter bei einem zweitägigen Party-Marathon.
 
Am Samstag, den 17. Dezember, wurde erst einmal gemeinsam geshoppt. Die Party begann schon am Nachmittag – Clown inklusive. Abends folgte ein Ballett-Besuch. Am Sonntagabend stieß man schließlich bei einem Dinner im Buddakan Restaurant auf das Geburtstagskind an.
 
Katie Holmes zeigte sich schlicht aber elegant, gekleidet in eine schwarz-weiße Kreation. Töchterchen Suri war bei der Wahl ihrer Abendgarderobe weniger zurückhaltend: Sie entschied sich für ein Paar goldener Stöckelschuhe. Und einen Pelzmantel.
 
 

6/11
Zwei Tage lang wurde gefeiert.
Zwei Tage lang wurde gefeiert.

Katie Holmes zelebrierte ihren 33. Geburtstag zusammen mit ihrer Familie: Katies Eltern Martin und Kathleen flogen extra für ein Wochenende nach New York. Frau Mama kam sogar trotz einer Verletzung am Fuß und feierte ihre Tochter bei einem zweitägigen Party-Marathon.
 
Am Samstag, den 17. Dezember, wurde erst einmal gemeinsam geshoppt. Die Party begann schon am Nachmittag – Clown inklusive. Abends folgte ein Ballett-Besuch. Am Sonntagabend stieß man schließlich bei einem Dinner im Buddakan Restaurant auf das Geburtstagskind an.
 
Katie Holmes zeigte sich schlicht aber elegant, gekleidet in eine schwarz-weiße Kreation. Töchterchen Suri war bei der Wahl ihrer Abendgarderobe weniger zurückhaltend: Sie entschied sich für ein Paar goldener Stöckelschuhe. Und einen Pelzmantel.
 
 

7/11
Zwei Tage lang wurde gefeiert.
Zwei Tage lang wurde gefeiert.

Katie Holmes zelebrierte ihren 33. Geburtstag zusammen mit ihrer Familie: Katies Eltern Martin und Kathleen flogen extra für ein Wochenende nach New York. Frau Mama kam sogar trotz einer Verletzung am Fuß und feierte ihre Tochter bei einem zweitägigen Party-Marathon.
 
Am Samstag, den 17. Dezember, wurde erst einmal gemeinsam geshoppt. Die Party begann schon am Nachmittag – Clown inklusive. Abends folgte ein Ballett-Besuch. Am Sonntagabend stieß man schließlich bei einem Dinner im Buddakan Restaurant auf das Geburtstagskind an.
 
Katie Holmes zeigte sich schlicht aber elegant, gekleidet in eine schwarz-weiße Kreation. Töchterchen Suri war bei der Wahl ihrer Abendgarderobe weniger zurückhaltend: Sie entschied sich für ein Paar goldener Stöckelschuhe. Und einen Pelzmantel.
 
 

8/11
Zwei Tage lang wurde gefeiert.
Zwei Tage lang wurde gefeiert.

Katie Holmes zelebrierte ihren 33. Geburtstag zusammen mit ihrer Familie: Katies Eltern Martin und Kathleen flogen extra für ein Wochenende nach New York. Frau Mama kam sogar trotz einer Verletzung am Fuß und feierte ihre Tochter bei einem zweitägigen Party-Marathon.
 
Am Samstag, den 17. Dezember, wurde erst einmal gemeinsam geshoppt. Die Party begann schon am Nachmittag – Clown inklusive. Abends folgte ein Ballett-Besuch. Am Sonntagabend stieß man schließlich bei einem Dinner im Buddakan Restaurant auf das Geburtstagskind an.
 
Katie Holmes zeigte sich schlicht aber elegant, gekleidet in eine schwarz-weiße Kreation. Töchterchen Suri war bei der Wahl ihrer Abendgarderobe weniger zurückhaltend: Sie entschied sich für ein Paar goldener Stöckelschuhe. Und einen Pelzmantel.
 
 

9/11
Zwei Tage lang wurde gefeiert.
Zwei Tage lang wurde gefeiert.

Katie Holmes zelebrierte ihren 33. Geburtstag zusammen mit ihrer Familie: Katies Eltern Martin und Kathleen flogen extra für ein Wochenende nach New York. Frau Mama kam sogar trotz einer Verletzung am Fuß und feierte ihre Tochter bei einem zweitägigen Party-Marathon.
 
Am Samstag, den 17. Dezember, wurde erst einmal gemeinsam geshoppt. Die Party begann schon am Nachmittag – Clown inklusive. Abends folgte ein Ballett-Besuch. Am Sonntagabend stieß man schließlich bei einem Dinner im Buddakan Restaurant auf das Geburtstagskind an.
 
Katie Holmes zeigte sich schlicht aber elegant, gekleidet in eine schwarz-weiße Kreation. Töchterchen Suri war bei der Wahl ihrer Abendgarderobe weniger zurückhaltend: Sie entschied sich für ein Paar goldener Stöckelschuhe. Und einen Pelzmantel.
 
 

10/11
Zwei Tage lang wurde gefeiert.
Zwei Tage lang wurde gefeiert.

Katie Holmes zelebrierte ihren 33. Geburtstag zusammen mit ihrer Familie: Katies Eltern Martin und Kathleen flogen extra für ein Wochenende nach New York. Frau Mama kam sogar trotz einer Verletzung am Fuß und feierte ihre Tochter bei einem zweitägigen Party-Marathon.
 
Am Samstag, den 17. Dezember, wurde erst einmal gemeinsam geshoppt. Die Party begann schon am Nachmittag – Clown inklusive. Abends folgte ein Ballett-Besuch. Am Sonntagabend stieß man schließlich bei einem Dinner im Buddakan Restaurant auf das Geburtstagskind an.
 
Katie Holmes zeigte sich schlicht aber elegant, gekleidet in eine schwarz-weiße Kreation. Töchterchen Suri war bei der Wahl ihrer Abendgarderobe weniger zurückhaltend: Sie entschied sich für ein Paar goldener Stöckelschuhe. Und einen Pelzmantel.
 
 

11/11
Zwei Tage lang wurde gefeiert.
Zwei Tage lang wurde gefeiert.

Katie Holmes zelebrierte ihren 33. Geburtstag zusammen mit ihrer Familie: Katies Eltern Martin und Kathleen flogen extra für ein Wochenende nach New York. Frau Mama kam sogar trotz einer Verletzung am Fuß und feierte ihre Tochter bei einem zweitägigen Party-Marathon.
 
Am Samstag, den 17. Dezember, wurde erst einmal gemeinsam geshoppt. Die Party begann schon am Nachmittag – Clown inklusive. Abends folgte ein Ballett-Besuch. Am Sonntagabend stieß man schließlich bei einem Dinner im Buddakan Restaurant auf das Geburtstagskind an.
 
Katie Holmes zeigte sich schlicht aber elegant, gekleidet in eine schwarz-weiße Kreation. Töchterchen Suri war bei der Wahl ihrer Abendgarderobe weniger zurückhaltend: Sie entschied sich für ein Paar goldener Stöckelschuhe. Und einen Pelzmantel.