‚Ich bin allergisch auf Flip Flops!‘

Karl Lagerfeld klopft wieder Sprüche:

‚Ich bin allergisch auf Flip Flops!‘

Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn. Und genau das möchte der Modezar auch weiterhin bewirken. Deswegen versorgt Karl Lagerfeld die Welt in regelmäßigen Abständen mit einem Sturm aus schrecklich komischen und übertriebenen Aussagen, bei denen einem nichts anderes übrig bleibt, als den Kopf zu schütteln und zu schmunzeln. Wenn es nicht Stars sind, die er mit seinen direkten Meinungen durch den Kakao zieht, dann schockt er gerne mit seinen Ansichten über bestimmte Dinge.

Über Tattoos
Die neuesten Sprüche gab er nun in einem Interview mit dem M-Magazine von sich. „Ich finde Tattoos schrecklich. Es ist als ob man die ganze Zeit ein Pucci-kleid tragen würde. Wenn man jung und dünn ist vielleicht ja,aber…“

Schuh-Tick
Karl wird man auch nie im Leben in Flip Flops sehen, denn die kann er überhaupt nicht ausstehen: „Schuhe sollten wir Handschuhe sein: makellos, fehlerfrei. Ich hasse schlampige Schuhe. Am meisten hasse ich Flip Flops. Ich bin physisch allergisch auf Flip Flops!“ Seine Probleme müsste man haben…

Karl Lagerfelds legendärste Aussagen 1/10
  1. Über Heidi Klum: „Ich kenne sie nicht. Claudia kennt die auch nicht. Die war nie in Paris, die kennen wir nicht. (…) Für mich war sie nicht top wie Claudia oder Nadja oder Tatjana.“
2. Über Stil: "Nichts ist peinlicher als eine Frau, die von Kopf bis Fuß von einem einzigen Modehaus eingekleidet worden ist."
3. Über Sängerin Adele:
''Momentan ist Adele nun mal in. Sie ist etwas zu fett, aber hat ein wunderschönes Gesicht und eine göttliche Stimme.'' 
 4. Über russische Männer: ''Wenn ich eine Frau in Russland wäre, dann wäre ich lesbisch! Die Männer sind dort nämlich ziemlich hässlich." 
5. Über das Leben: "Wer Jogginghosen trägt hat die Kontrolle über sein Leben verloren!"
6. Über Pippa Middleton: „Ich mag ihr Gesicht nicht. Sie sollte nur ihren Hintern zeigen!“ 
7. Über seine Kindheit: "Kinder reden doch immer Stuss. Deshalb hasste ich als Kind andere Kinder.
Ich spielte nie mit Gleichaltrigen, fand mich selbst total doof. Klein zu sein, empfand ich als die größte Zeitverschwendung im meinen Leben." 
8. Über seine Katze Choupette: „Sie isst mittags und abends mit mir am Tisch, bekommt natürlich ihr eigenes Essen. Sie isst einfach nicht gerne auf dem Fußboden.“
9. Über Sänger Seal: “Ich bin kein Dermatologe, aber seine Haut möchte ich nicht haben“
10. Über sich selbst: "Ich stand nie unter Druck. Stress - kenne ich auch nicht. Ich kenne nur Strass. Ich bin in der Modebranche."

Diashow Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

Chanel H/W 2012

1 / 40

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden