Helena Christensen zieht mit 44 blank

Von wegen alt

Helena Christensen zieht mit 44 blank

Wer dachte, dass man im mittleren Alter nicht mehr sexy ist, wird jetzt eines besseren belehrt! Helena Christensen posiert mit 44 in erotischen Posen und nackt!

Selten hat man Frauen im 40+ Alter so heiß zu Gesicht bekommen. Helena Christensen ließ es sich jedoch nicht nehmen in ihrem New Yorker Appartement ihr phänomenales Aussehen zur Schau zu stellen und so entstanden diese sexy Bilder für die neue Ausgabe des FutureClaw Magazin, die wohl die ein oder andere Frau mittleren Alters ziemlich neidisch werden lassen.

Das Ex-Victorias Secret Model hat sogar das Styling selbst in die Hand genommen. Jedes einzelne Dessous-Set, das auf den Bildern zu sehen ist, hat Christensen aus ihrem eigenen Kleiderschrank hervorgekramt! Der ein oder andere mag sich nun fragen wie man in dem Alter noch so sexy aussehen kann und hier folgt prompt die simple Erklärung: Sie hat einfach sehr (sehr) gute Gene!

In einer Aufnahme zeigt sich die 44-jährige sogar wie Gott sie schuf – Inmitten ihrer Schuh-Kollektion. Zu diesem Photo-Shooting äußert sie sich folgendermaßen: „Es war sehr interessant mal wieder in meinem eigenen Kleiderschrank anlässlich dieses Shootings zu stöbern. Ich mag es zu experimentieren und Kleidungsstücke zu kombinieren, die auf den ersten Blick nicht sofort zusammenpassen. Ich denke, Stil sollte nicht so sehr definiert sondern eher gefühlt werden. Ich fühle mich auf jeden Fall meistens eher in schrulligen und verrückten Outfits wohl.“

Diashow: Star-Style: Helena Christensen

Star-Style: Helena Christensen

×