Heiße Indoorsportarten für die kalte Jahreszeit

Sport trotz klirrender Kälte

Heiße Indoorsportarten für die kalte Jahreszeit

Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich trotz der eisigen Temperaturen sportlich verausgaben können.

Was macht man, wenn es draußen nass, kalt und einfach unangenehm ist, dennoch aber nicht auf etwas Sport zwischendurch verzichten will? Auf das beliebte Laufen und andere Outdoor-Sportarten sollte bei Minusgraden nämlich verzichtete werden: Die eisige Kälte würde die Bronchien zu sehr reizen. Zum Glück gibt es einige Fatburner, die man, egal bei welchen Temperaturen, im Trockenen machen kann. Darunter fallen aber nicht nur typische Hallen-Sportarten, wie Squash oder Badminton, sondern auch welche, die vor allem im Winter Spaß machen. Wir zeigen Ihnen, wie sie sich trotz klirrender Kälte austoben können:

Indoorsportarten für Herbst & Winter 1/10
Eislaufen
Eislaufen ist eine der schönsten Wintersportarten. An einem schönen Wintertag gibt es kaum etwas Schöneres, als mit den Liebsten ein paar Stunden am Eis zu verbringen. Wenn das Wetter jedoch nicht mitspielt, kann man auf die Eishalle ausweichen und vor Wind und Wetter geschützt seine Runden drehen.