Heidi Klum wird mit einem Award ausgezeichnet

‚amfAR Gala New York 2013‘

Heidi Klum wird mit einem Award ausgezeichnet

Für ihr soziales Engagement wurde das Model bei der „amfAR  Gala 2013“ in New York geehrt.

Derzeit blickt die ganze Welt nach New York, nicht nur weil die Fashion Week vor ihrem Auftackt steht, nein auch wel die alljährliche amfAR Gala über die Bühne ging . Topmodel Heidi Klum (39) hatte einen großen Auftritt, denn gemeinsam mit New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg, sowie den Designern Michael Kors und Kenneth Cole durchschnitt sie im legendären „Wallstreet Cipriani“ ein rotes Seidenband um die „amfAR-Gala 2013“ zu eröffnen.

Heidi erhielt im Zuge des Charity-Events einen Award für ihr außergewöhnliches Engagement im Kampf gegen Aids. Sie nahm die Ehrung in einem eleganten, bodenlangen, schwarzen Kleid von Michael Kors entgegen. Zu ihrer tief dekolletierten Robe trug sie eine Kette von Lorraine Schwartz und Schuhe von Christian Louboutin.

Außerdem wurden noch der Designer Kenneth Cole und die Sängerin Janet Jackson geehrt. Generell konnte sich die Gästeliste sehen lassen, denn im Publikum saßen Sarah Jessica Parker, die Models Doutzen Kroes, Karlie Kloss, Toni Garrn und Leigh Lezark, welche auch als Dj bekannt ist und durch ihren Haarfarbenwechsel von dunkel auf Blond auffiel.

Diashow: amfAR Gala 2013 New York

amfAR Gala 2013 New York

×