Haustiere der Stars

Süße Vierbeiner

Haustiere der Stars

Flauschiges Fell, süße Stupsnase, treue Augen. Promis lieben ihre Vierbeiner - ob als Accessoire oder bester Freund.

Promis und ihre Wuffwuffs
Hunde sind treue Seelen. Von ihren prominenten Herrchen und Frauchen werden sie nicht nur rund um den Globus geschleppt, sondern auch ausgiebig geknuddelt und auf Shopping-Touren mitgenommen. Die Hunde von Stars wie Charlize Theron, Orlando Bloom, Reese Witherspoon und Gisele Bündchen werden artgerecht behandelt. Paris Hilton oder Kelly Osbourne verhätscheln und vermenschlichen ihre Vierbeiner wohl zu sehr.

Hotelerbin Paris Hilton scheint die "Ober-Haustierbesitzerin" Hollywoods zu sein. Keine Babyhündchen, -kätzchen oder -häschen sind vor dem It-Girl sicher. Ihre Tinkerbells haben es besonders fein, denn sie dürfen Wasser aus Goldschüsselchen schlabbern, Marken-Halsbänder tragen und schaffen es als Paris Hauptaccessoire auf jeden roten Teppich.

Diashow: Promis und ihre Vierbeiner

Promis und ihre Vierbeiner

×