Giorgio Armani genervt von Anna Wintour: ' Sie ist unprofessionell!'

Läster-Attacke

Giorgio Armani genervt von Anna Wintour: ' Sie ist unprofessionell!'

Der Designer hat genug von Wintour: In einem Interview machte er seinem Ärger Luft.

Anna Wintour ist nicht nur die mächtigste, sondern auch gefürchtetste Frau in der Modewelt. Gegen sie etwas zu sagen kann morgen schon das Karriere-Ende für manche Designer bedeuten, doch als Giorgio Armani kann man sich eine Portion Ehrlichkeit schon mal leisten, ohne um seine Zukunft zittern zu müssen.

"SIe ist unprofessionell!"
Während der Mailand Fashion Week wurde die Vogue-Chefin nämlich wie jedes Jahr bei der großen Modenschau des Designers erwartet. Doch die sagte sie kurzfristig ab, um rechtzeitig zur Pariser Modewoche jetten zu können - nicht zum ersten Mal. Doch jetzt reichte es dem Modeschöpfer, in einem Interview ließ er alle Freundlichkeit beiseite: "Sie hat zwar Macht und Bedeutung, aber vielleicht habe ich auch Macht!", so Armani. Jährlich findet seine Show am Ende der Mailänder Modewoche statt, doch genau da dürfte sie nie in Wintours vollbepackten Kalender passen. Backstage erzählte der Designer Reportern, dass Wintour "unprofessionell" sei. Ob Wintour nach diesem Statement jemals zu einer Armani-Show erscheinen wird?!

Diashow: Die 20 mächtigsten Menschen der Modewelt

Die 20 mächtigsten Menschen der Modewelt

×