Für ihre Figur trainierte sie sechs Stunden täglich

Kaum zu glauben

Für ihre Figur trainierte sie sechs Stunden täglich

Um nach der Geburt ihres zweiten Sohnes ihre alten Maße so schnell wie möglich wiederzubekommen, opferte sie sechs Stunden täglich dem Sport.

Wow, das denken wohl einige, wenn Stars ihren schlanken und makellosen Körper nur wenige Wochen nach der Geburt präsentieren. Was sie dafür auf sich nehmen, geben sie nur selten zu. Hartes Training und sehr gesunde Ernährung gehören aber sicher bei allen zum strikten Programm. Auch Schauspielerin Kate Hudson hatte nach der Geburt ihrer Kinder Ryder Russell (9) und Bingham Hawn (2) schnell wieder ihre alten Maße zurück. Dass sie dafür ein gnadenlos hartes Fitness Programm durchlitt, gab sie nun in einem Interview zu.

Angeblich habe die 34-Jährige ungefähr sechs Stunden täglich trainiert, um ihren wunderbar flachen Bauch, definierten Arme und trainierten Beine zurückzubekommen. „Ich habe 45 oder 55 Minuten Cardio-Training gemacht und dann eine Stunde Pilates oder Yoga und das dreimal täglich. Ich habe jeden Tag ungefähr sechs Stunden trainiert“, erzählte die Tochter on Goldie Hawn (67).

Wie man sieht, hat sich ihr beinahe unmenschliches Training ausgezahlt. Sie hätte sich aber ruhig ein paar Monate oder zumindest Wochen mehr Zeit nehmen und das ganze Programm nur einmal täglich machen können! Darüber hätten sich ihre Kleinen garantiert gefreut, und dass sie auch mit etwas mehr auf den Rippen fabelhaft aussieht, hat sie schon des Öfteren bewiesen.

Diashow: Kate Hudson für Ann Taylor

Hinter den Kulissen

Hinter den Kulissen