Frau wusste nichts von ihrer Schwangerschaft

Überraschend schwanger

Frau wusste nichts von ihrer Schwangerschaft

Die 24-Jährige Clare ging wegen einer Niereninfektion zum Arzt und bekam dort überraschend ein Baby.

Clare Evans aus Newport- South Wales, rief an einem Morgen wegen plötzlichen und enormen Bauchschmerzen ihren Arzt an. Der Arzt äußerte den Verdacht auf eine Nierenbeckeninfektion und empfahl ihr sofort in die Ordination zu einer Untersuchung vorbeizukommen. In der Praxis angekommen wurde Clare um eine Urinprobe gebeten um dem Verdacht nachzugehen.

Auf der Toilette, beim Urinieren passierte dann das unglaubliche. Die Fruchtblase der unwissend schwangeren platzte plötzlich. Rasch wurde sie in den Untersuchungsraum gebracht wo der Arzt schnell feststellte, dass Clare schwanger war. Die Geburt wurde sofort eingeleitet und hat nur eine knappe halbe Stunde gedauert–nahezu schmerzfrei.

Die junge Mutter war völlig überrascht und behauptete sie hätte keine Ahnung gehabt dass sie schwanger sei. Sie hatte keine Anzeichen einer Schwangerschaft, weder Morgenübelkeit, gesteigerten Appetit noch einen größeren Bauch. Das erste Zeichen sollen die Bauchschmerzen an jenem Morgen gewesen sein.

Clare Evans und ihr Baby Erin Louise Roberts wurden nach der Geburt sofort in das Newport's Royal Gwent Spital überstellt wo sie nochmal untersucht und versorgt wurden.

Obwohl für die 24-Jährige alles so schnell und überraschend verlief, freut sie sich dass sie Mutter eines so süßen Babys geworden ist.