Frau explodierten die Po-Implantate beim Sport

Im Koma nach Horrorunfall

Frau explodierten die Po-Implantate beim Sport

Vorsicht, diese Story ist nichts für schwache Nerven!

Die 27-jährige Amerikanerin Serena Beuford liegt im Koma, nachdem ihr bei einem Workout die Po-Implantate explodiert sind. Ja, richtig gelesen! Doch was genau war passiert?

Mehreren Zeugen nach machte die Amerikanerin gerade Squats. Jewel, ein Stammgast des Fitnessstudios beschreibt die Situation wie folgt: „Ich habe ein sehr lautes „Plop“ gehört und sah dann eine Frau, die auf den Boden fiel. Sie schrie vor Schmerz. Sie schrie „Mein Hintern ist weg!“ Ich hatte keine Ahnung, wovon sie redete, musste sogar etwas schmunzeln, aber ich sah, dass ihr eigentlich so runder und gut gepolsterte Po ganz flach war, als die Ambulanz sie aus dem Fitnessstudio transportierte.“

 

Butt © Youtube


So sieht ein Po mit geplatzten Implantaten aus.

 

Die Schwester von Serena sagte, dass die 27-jährige gerade ein Workout-Video für Instagram filmte. Die Sportfanatikerin hoffte, mit Hilfe ihres runden Hinterns berühmt zu werden. Sie bekam die Implantate von einer unlizensierten Klinik, die jetzt natürlich strengstens untersucht wird. Die Ärzte in der Klinik, in der die Koma-Patientin jetzt liegt, sagen, dass Beuford nun einige Operationen braucht. Die explodierten Implantate haben ihren Darm, ihr Rektum und ihre unten liegenden Organe schwer beschädigt.

Finger weg von Po-Implantaten! So schöpfen sie ihr volles PO-tenzial gesund aus:

Diashow Top 5 Übungen für einen sexy Po

Kniebeuge

Hüftstreckung

Squat Einbeinig

Standwaage

Brücke

Seitheber

1 / 6

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden