Fotografen schwärmen von Kate Moss Schwester

Ihr erste Kampagne

Fotografen schwärmen von Kate Moss Schwester

Das kleine Nachwuchsmodel erhielt, nach ihrem ersten Job,  jede Menge Lob.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Lottie Moss versucht, in die Fußstapfen ihrer großen, berühmten Schwester zu treten. Kurz vor ihrem 16. Geburtstag zog sie einen Vertrag mit dem Storm Model Management an Land. Sarah Doukas, die Gründerin der Agentur, entdeckte damals auch die 14-jährige Kate am Flughafen John F. Kennedy in New York und machte sie zum Weltstar.

Talentiert
Lottie
soll anscheinend das Model-Gen ihrer berühmten Halbschwester geerbt haben.
Das Fotografenduo Sean + Seng lobte die 16-Jährige nach dem Shooting für ihre erste Kampagne in den höchsten Tönen. Die Farb- und Schwarz-Weiß-Aufnahmen für das Magazin 'Dazed and Confused' zeigen den Teenager vor einer Londoner Kulisse. "Sie ist so süß und charakterstark, mit einem stechenden Blick, der sich innerhalb einer Sekunde von schüchtern zu verführerisch wandeln kann. Wir wollten, dass das Shooting ein einfaches Londoner Gefühl vermittelt. Wir dachten dabei an die junge Jean Shrimpton, Marianne Faithful oder Plum Sykes", schwärmen Sean und Seng im Interview mit dem 'Fashion Telegraph'.

Ist sie zu klein?
Lottie ist gerade einmal 1,65 Meter groß. Ob ihr unglaublicher Ausdruck und Talent die fehlenden Zentimeter wettmachen können? Kate Moss hat es trotz geringer Körpergrüße an die Spitze des Business geschafft. Sie ist aber immerhin 1,70 Meter groß. Wir können gespannt sein, wann uns die süße Moss das nächste Mal anlächelt.

Diashow: Kate Moss 40 beste Outfits

Kate Moss 40 beste Outfits

×