Emma Stone räumt mit Mager-Gerüchten auf

Schlank wegen Stress

Emma Stone räumt mit Mager-Gerüchten auf

Der Spiderman-Star hat genug von den Gerüchten rund um ihr Gewicht.

Emma Stone äußerte sich gegenüber dem Teenie-Magazin "Seventeen" zu den Mager-Vorwürfen seitens der Presse. Sie erklärte, dass ihre Gene an ihrer schlanken Figur verantworlich sind. Und wenn es stressig wird, purzeln bei Emma die Kilos: „Es ist schwierig für mich, mein Idealgewicht zu halten. Insbesondere wenn ich Stress habe. Mein Körper und meine Gene sind nun mal so", so Emma.

 

Ich bin gesund!
Emma pflegt ein gesundes Verhältnis zu ihrem Körper und legt viel Wert darauf ihr Wohlbefinden: " Ob ich auf meine Gesundheit achte und mich selbst respektiere? Diese Frage kann ich eindeutig mit ‚Ja’ beantworten.“ Unwahrheiten in der Presse treffen sie persönlich, doch in solchen Augenblicken besinnt sie sich darauf, dass sie es besser weiß. Wir gratulieren zu einem solch gesunden und ausgeglichenen Körpergefühl!

Diashow: Emma Stone als Vamp

Emma Stone als Vamp

×