Dieser Cocktail kostet 30.000 $

Teurer Valentinstags-Spaß

Dieser Cocktail kostet 30.000 $

Na? Zuviel Kleingeld? Dann sollten Sie diesen Valentins-Margarita bestellen!

Na, haben Sie sich schon überlegt, was sie diesen Valentinstag machen? Und noch wichtiger: Wissen Sie, was Sie ihrem Partner schenken?
Nein?
Wie wäre es mit einem Cocktail für 30.000 $?

Kein Witz! Genau das ist jetzt bei der TexMex-Restaurant-Kette Iron Cactus in Austin, Texas möglich. Der spezielle Valentinstags-Cocktail wird aus Grand Marnier Centenaire, Patrón Platinum Tequila, frisch gepresstem Limettensaft und 100% Bio-Agavendicksaft gemischt. Oh, und er kommt mit einem exklusiven Paar handgefertigten Zoltan David Diamantohrringen. Ja, richtig gelesen! Die Zitronendekoration am Glas gilt als Schmuckhalterung!

© Facebook/gettyimages

Teurer Spaß: Dieser Drink kostet 30.000 $!
Foto: Facebook


Wer seiner Liebsten diesen Drink kaufen will, muss allerdings vor dem eigentlichen Date den "Romantikexperten" der Restaurant-Kette anrufen, um den Cocktail vorzubestellen, da die teuren Diamantohrringe aus Sicherheitsgründen nicht in den Restaurants lagern. Umgerechnet kostet der Cocktail übrigens etwas mehr als 26.000 Euro.
Damit sind die Ohrringe schon extrem teuer. Könnte aber auch daran liegen, dass 6.000 $ jedes gekauften Cocktails für einen guten Zweck gespendet werden.

Das ist Nächstenliebe im Schmuckformat!