Die Spuren des Frauenalltags

Abdrücke & Wunden

Die Spuren des Frauenalltags

Enge Funktionsunterwäsche für einen flachen Bauch, hohn Hacken zum Strecken der Beine und Metallbügel, die sich in den Brustkorb quetschen. Was Frauen sich jeden Tag freiwillig antun, dokumentierte der US-Fotograf Justin Bartels in einer schockierenden Fotoserie. In Schwarz-Weiß-Aufnahmen sind diverse Körperteile zu sehen, die vom modischen Schönheits-Alltag der Frau gezeichnet sind.

Abdruckstellen, Wunden und tiefe Einschnitte zeugen von den Qualen, die für die meisten Frauen zur Normalität geworden sind. Um den Körper in die gewünschte Form zu bringen, wird geschnürt, gepusht und gequetscht. Einmal von den Alltags-Korsett befreit, bleiben die Spuren der Modequal zurück. Klicken Sie sich durch diese schockierende Fotoserie:

Diashow Druckstellen: Das tun sich Frauen täglich an

"Impression"

"Impression"

"Impression"

"Impression"

"Impression"

"Impression"

"Impression"

"Impression"

1 / 8

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden