Schwiegermutter

thema

Die Schwiegermutter lieben lernen

Artikel teilen

Die besten Tipps für ein respektvolles und konfliktarmes Miteinander.

Von Familienzwist, Funktstille bis hin zu eitler Wonne: Die Beziehung von Schwiegermüttern und Schwiegertöchtern gestalten sich so unterschiedlich und vielfältig wie auch die Partnerschaften selber. Aber leider untermauert die Statistik stereotype Problemverhältnisse zwischen den Neo-Familienmitgliedern. Eine Untersuchung der Camebridge Universität zeigte, dass über 60% aller Ehefrauen ein angespanntes Verhältnis zu ihren Schwiegermüttern haben. Bei Männern ist der Prozentsatz deutlich niedriger: Nur 15% alle Ehegatten kommen mit den Müttern ihrer Frauen nicht aus.

Wie man Problemen mit der Schwiegermama vorbeugt und eine gute Beziehung zu ihr aufbaut, verraten wir Ihnen in unserer Slideshow. Und wer weiß - manchmal kann daraus auch eine Freundschaft werden, welche sogar die Ehe überdauert...

Schwiegermutter - Tipps für ein gutes Verhältnis 1/5
Gedankenaustausch pflegen
Haben Sie ein offenes Ohr für die Ideen, Gedanken und Ratschläge seiner Mutter – auch wenn Sie diese nicht befolgen möchten, sollten Sie ihren Ansichten Gehör schenken und Interesse für ihre Überlegungen aufbringen. Insbesondere in Beziehungsfragen kann sie durchaus hilfreiche Ratschläge auf Lager haben: Schließlich kennt sie die Ex-Freundinnen ihres Sohnes und weiß, wie er tickt. Außerdem können Sie von ihrer Lebenserfahrung profitieren und sich wertvolles Wissen aneignen.

Muttertags-Geschenkideen

Überraschen Sie Ihre Mama mit einem Dufterlebnis aus erfrischenden Nuancen von Birnen, Koriandersamen und kostbarem Jasmin. 100ml um ca. 42,00 €.

Süß: Halskette goldfilled mit "Love"-Anhänger um 84,00€ auf www.rakuten.at/style.

Die neue Anti-Aging Serie von Garnier: UltraLift Complete Beauty Tagespflege (50 ml ca. 11,75 €); Nachtpflege (50 ml ca. 11,99 €); Augenpflege (15 ml ca. 11,99 €).

Für Feinschmecker-Mamas: Safranschokolade mit Verjus um 7,90€ bei www.rakuten.at/gourmet.

Stylish: Armkette 5th AVENUE um 31,00 €, gesehen bei www.rakuten.at/style

Antoßen auf Mama: mit Hochriegls limitierter Edition „Ti Amo“. Ab Mai 2014 in der 0,75L Flasche im gut sortierten Handel erhältlich.

Wirkt Anti-Aging-Wunder: Kiehl's Midnight Recovery Concentrate. 30ml um 35,00€.

Nobel: Österreich Gold Sekt mit 23-Karat-Gold Blattgold: 12,59 € über www.rakuten.at/gourmet.

Marc Antoine handgeschöpfte Schokolade: Eine Gaumenfreude. Über www.rakuten.at/Gourmet um 10,90 €.

Schenken Sie Ihrer Mutter ein Blumen-Abo: Mit der Bloomerei kommen jeden Dienstag ein duftender Strauß ins Haus. Schnupper-Abo ab 22,90 €.

Special Edition von YSL Paris PREMIÈRES ROSES, 125ml Spray um 80,00 €.

Witzige Deko: Porzellan-Mops von H&M Home um 9,95.

Swatch präsentiert die Muttertags-Uhr "Blossoming Love", um 60,00€.

Maritim anmutende Perlenkette von Pierre Lang: Halbedelstein-Perlenketten in rot und schwarz mit vergoldetem, rosé vergoldetem und rhodiniertem dekorativen Kettenelement um € 139,00€.

Edel: „Princess Grace“ Füllhalter von Mont Blanc: 740,00 € , gesehen bei Miller Schreibkultur.

Witzige Lush Muttertags-Überraschung: Sweetest Mom; € 42,95/Stk.

Entzückend: Lilly-Tasche von Tamaris um 65,95 €.

Für Mamas Notizen: Pinetti Bücher ab 36,75 € (Format A6).

Für die moderne Mama: Schal von Apart, über Otto-Versand um 85,95 €

Schick: Pandora Uhr "Pure" in Rosé-Gold: 179,00 €.

Schicke Citybag für die junggebliebene Mama: SMH-Tasche, bei Humanic um 49,95 €.

OE24 Logo