Die Geheimnisse der Queen

Thronjubiläum

Die Geheimnisse der Queen

Als Prinzessin „Lilibet“, wie Königin Elisabeth II. damals genannt wurde, 1952 im Alter von 25 Jahren den englischen Thron bestieg, war das kein freudiger Tag für sie. Die junge Prinzessin galt immer als sehr introvertiert und menschenscheu. Eigenschaften, die einem das Leben als Königin von England nicht unbedingt leichter machen. Aber Elisabeth wäre nicht Elisabeth, wenn sie sich nicht mit eiserner Disziplin und Traditionsbewusstsein in ihre für sie vorgesehene Rolle eingefunden hätte. Dieses Jahr feiert das am weitesten gereiste Staatsoberhaupt der Geschichte sein 60-jähriges Thronjubiläum.

Vorbildwirkung

MADONNA kennt die zehn herausragendsten Eigenschaften der wahren „Königin der Herzen“ und zeigt, was wir von Queen Elizabeth alles lernen können. 

1. Ihr schwarzer Humor
Schalk im Nacken. „Meine Oma ist wirklich sehr humorvoll“, erzählte Prinz Harry (27) kürzlich in einem Interview. „Ich denke, sie hat das von meinem Großvater. Die beiden sind sehr lustig miteinander.“ Wirklich amüsiert hat sich die Queen erst kürzlich bei einem Empfang. Dort traf sie auf das Ex- „Denver-Clan“-Biest Joan Collins (siehe unten), die mit einem übertriebenen Hofknicks bei der Queen für ein schelmisches Grinsen sorgte. Was wir daraus lernen können? Selbst als Königin von England muss man nicht immer alles so ernst nehmen.

2. Ihr britischer Style
Stilsicher. Für die amerikanische Modebibel „Vogue“ ist Queen Elizabeth schon lange auf der Liste der 50 „glamourösesten Frauen der Welt“. Die fast 90-Jährige, die ihrem Stil seit Jahrzehnten treu bleibt, sei laut „Vogue“ nicht nur „cool“, sondern auch immer „stilsicher und bezaubernd“. Darüber hinaus habe sie auch einen großen Einfluss auf die Modewelt, begründeten die zuständigen Redakteure ihre Wahl. Was wir daraus lernen können? Wer seinen Stil konsequent durchzieht, wird irgendwann zur Ikone.

Diashow 60 Jahre Queen Elizabeth II: Die schönsten Bilder

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

Die schönsten Momente der Monarchin

1 / 100

3. Ihr ungebrochenes Traditionsbewusstsein
Unerschütterlich. Die Queen hat alles überlebt. Sie hat die Skandale und gescheiterten Ehen ihrer Kinder, die Kritik an den Symbolen ihrer Regentschaft, die bissige Berichterstattung der Medien erduldet, ohne auch nur eine Sekunde ihre Miene zu verziehen. Als Queen findet sie es unangemessen, Interviews zu geben, was dazu führte, dass ihr Handeln sehr oft besonders negativ interpretiert wurde. Aber ihr eisernes Traditionsbewusstsein hat ihr die Kraft gegeben, „stumm“ gegen alle Widrigkeiten anzukämpfen. Was wir daraus lernen können? Es zahlt sich aus, Durchhaltevermögen zu beweisen.

4. Ihre beständige Ehe
Hauptsache lustig. Im Alter von acht Jahren traf Elisabeth erstmals ihren künftigen Ehemann Prinz Philip. Dreizehn Jahre später gaben sich die beiden in der Westminster Abbey das Jawort. Zu ihrer diamantenen Hochzeit, im Jahre 2006, lud die Queen 2000 Gästen zu einem Dankesgottesdienst. Als Geheimrezept ihrer Ehe gilt ihr Humor und sein Hang zu derben Scherzen. Ob er ihr zum Frühstück ein künstliches Gebiss auf den Teller legt oder quietschende Plastiksemmeln, Elisabeth amüsiert sich noch immer so königlich wie am ersten Tag. Was wir daraus lernen können? Besonders in harten Zeiten muss man miteinander lachen können.

Lesen Sie die 6 weiteren Geheimnisse der Queen in Ihrer aktuellen MADONNA!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden