Die 100 mächtigsten Frauen der Welt

Weltfrauentag

Die 100 mächtigsten Frauen der Welt

Diane von Fürstenberg vor Anna Wintour, Lady Gaga sogar auf Platz 14.

Jährlich veröffentlicht Forbes ein Ranking, das die „100 mächtigsten Frauen der Welt“ vorstellt. Natürlich ist diese auch prall gefüllt mit jeder Menge Damen aus der Modewelt.  Unter Anderem wird daraus ersichtlich, dass die in New York ansässige Designerin und Erfinderin des Wickelkleides Fürstenberg bereits mächtiger ist als Anna Wintour.

Einfluss
Diane von Fürstenberg ist nicht nur eine hocherfolgreiche Designerin sondern auch der Kopf des „Council for Fashion and Design“ und hat einen Ehemann, der ein Medienmogul und Milliardär ist. Auch Anna, die sich an 51. Stelle befindet, verfügt über politische Gewalt, so hat sie im letzten Präsidentschafts-Wahlkampf mehr als  500.000$ an Geld aufgestellt, in dem sie sogenannte „Fund Raising“-Dinnerparties veranstaltete. Mit Gästen wie Calvin Klein, Donna Karan oder auch Diane von Fürstenberg sind solche Veranstaltungen natürlich erfolgreich. Auch Prada findet man auf der Liste, dank ihres 11 Milliarde Euro Imperiums wird sie als Nummer 67 gelistet. Gisele Bündchen auf Platz 83 wird nicht wegen ihres Vermögens sondern wegen ihrer Charity-Aktivitäten geehrt. So pflanzte sie in Brasilien 50.000 Bäume und spendete 1 Million Dollar für die japanische Erdbebenhilfe.

Musik-Business
Auch viele Sängerinnen fanden sich unter der Auflistung, Lady Gaga schafftes es sogar auf Platz 14. Grund für die Aufnahme in die Liste ist ihre Arbeit für die Aids-Foundation aber auch die Gründung ihrer eigenen "Born this Way"- Stiftung. Auf den Plätzchen 30 bis 40 scharen sich gleich drei Sängerinnen, so findet man Beyoncé darunter, die sich nicht politisch sondern auch im Bildungszweig egnagiert. Jennifer Lopez ist auf Platz 38 knapp gefolgt von Shakira, deren Engagement ja weltweit bekannt ist.

Das komplette Ranking finden sie hier:

Die 100 mächtigsten Frauen der Welt: 1/100
1) Angela Merkel
Deutsche Bundeskanzlerin