Der letzte Schrei für „Wuffi“

Pet-icures

Der letzte Schrei für „Wuffi“

Jetzt bekommen auch Hunde eine extravagante Pediküre. Firmen wie O.P.I und Warren London stellen Nagellacke für Vierbeiner her.

Jetzt geht nicht nur Frauchen ins Nagelstudio - nein, jetzt nimmt man auch seinen Hund mit und lässt Fifi am besten den gleichen Nagellack verpassen, wie man ihn selbst trägt. L.A. hat es vorgemacht und O.P.I erkannte diesen Trend und brachte eine eigene Lack-Serie für die Hundepfoten heraus. Ob „Poodle Pink“, „Bow Wow Green“, „Dog House Blues“, „Yuppy Puppy“, „Fire Hydrant Red“ oder „Mutt´s New“-  Frauchen wird die Entscheidung gar nicht so leicht gemacht.

© oe24

Und das Pfötchen wird natürlich nicht nur einfach lackiert. Die amerikanische Firma Warren London, brachte die Pawdicure Polish Pens heraus, mit denen man nicht auf Nail Art verzichten muss. So bekommt der Spruch: „Wie der Herr, so´s Gescherr“ gleich eine neue Bedeutung.