Kind mit Behinderung

Behindertes Mädchen feiert Geburtstag

Der ganze Flieger sang Happy Birthday

Was die Crew und Passagiere dieses Fluges der Southwest Airlines für ein kleines Mädchen machten, geht wirklich unter die Haut.

Die 4-Jährige Mazzy leidet unter Spina Bifida, auch unter dem Namen „Offener Rücken“ bekannt. Die Krankheit verursachte bei der kleinen Amerikanerin eine Lähmung Brustabwärts. Das Reisen fällt ihr daher besonders schwer. Dennoch, zusammen mit ihrer Familie machte sie einen Trip nach Tampa/Florida. Auf dem Rückflug nach Pittsburgh passierte etwas ganz besonderes.

Der Tag der Heimreise war Mazzys Geburtstag, und ihre ältere Schwester Birkly bestand darauf, dies der Flugzeug-Crew zu erzählen, damit Mazzy vielleicht einen kleinen Pin in Form eines Flugzeuges bekommt. Doch die Crew dieses Fliegers ging noch viel weiter!

Sie forderten alle Passagiere dazu auf, ihre Lichter anzumachen während das Flugzeug abgedunkelt wird, damit es aussieht, als wäre Kerzenlicht im Flieger. Dann sangen ALLE Menschen an Bord Happy Birthday. Zu guter Letzt bekam Mazzy noch eine Torte, die aus Klopapierrollen gebastelt wurde und eine Krone aus Mini-Snack-Tüten.

Gänsehautfeeling pur! Diese Flugzeug-Crew ist wirklich einmalig!