Das waren die Top-Fehlkäufe zu Weihnachten

Geschenke-Ranking 2012

Das waren die Top-Fehlkäufe zu Weihnachten

 Von Socken bis Parfums. Auf diese Geschenke können wir gut verzichten.

Oh du fröhliche. Von wegen! Was, wenn man sich so gar nicht über seine Weihnachts-Geschenke freuen kann? Wenn man jedes Jahr auf's neue etwas bekommt, womit man absolut gar nichts anfangen kann. So einige von uns können diesbezüglich ein Liedchen singen. Nun ergab eine österreichische Online-Studie was die häufigsten Fehlkäufe der Weihnachtsgeschenke 2012 waren.

Spitzenreiter ist wie fast jedes Jahr: Socken! Gut gemeint werden Strümpfe vor allem von Mamas und Omas verschenkt, doch ganz ehrlich – wer freut sich über Socken?  Doch auch Pflege-Produkte wie Body-Lotions oder Parfums können ins Auge gehen. Denn diese Geschenke können den Eindruck vermitteln das der beschenkte ungepflegt ist. Was sie nächstes Jahr besser machen können – sehen sie hier:

Diashow: Diese Geschenke kommen nicht gut an

Diese Geschenke kommen nicht gut an

×