Das sind die beliebtesten Babynamen

Ranking

Das sind die beliebtesten Babynamen

Emma und Julian sind die Top-Aufsteiger vom Jahr 2011. Welcher Name in wechem Bundesland die Nase vorne hat.

Sarah und Lukas waren im Jahr 2011 die beliebtesten Vornamen für Babys mit österreichischer Staatsangehörigkeit. Das gab die Statistik Austria am Donnerstag bekannt. Sarah liegt zum dritten Mal (nach 2003 und 2009), Lukas bereits zum 16. Mal (seit 1996 ununterbrochen) auf dem ersten Rang. Die Top-Aufsteiger sind bei den Mädchen Emma (von Platz 13 im Jahr 2010 auf neun) und bei den Buben Julian (von Rang zwölf im Jahr 2010 auf acht).

Nach Sarah (817 Mal wurde der Name in absoluten Zahlen im Vorjahr vergeben) folgt bei den Mädchennamen Anna (Platz 2), Hannah (Platz 3), Lena (Platz 4), Leonie (Platz 5), Julia (Platz 6), Sophie (Platz 7), Marie (Platz 8), Emma (Platz 9) und Laura (Platz 10). Hinter Lukas (der Name wurde 861 Mal vergeben) rangiert bei den Bubennamen Maximilian (Platz 2), Tobias (Platz 3), David (Platz 4), Jakob (Platz 5), Alexander (Platz 6), Jonas (Platz 7), Julian (Platz 8), Sebastian (Platz 9) und Elias (Platz 10).

Die häufigsten Mädchen-Vornamen in den Bundesländern: 1/9
Burgenland:           
1) Hannah      2) Sarah       3) Sophie

Die häufigsten Buben-Vornamen in den Bundesländern: 1/9
Burgenland:     
1)Jonas       2)Julian      3)Leon