Das Playmate wog 36kg mehr

Jenny McCarthy

Das Playmate wog 36kg mehr

Derzeit ist sie auf dem Cover des deutschen „Playboy“ zu sehen. Jenny ziert bereits zum siebten Mal das Titelbild des deutschen Männermagazins. Doch wer denkt, dass sie immer eine Traumfigur hatte, der irrt gewaltig.

Vor  10 Jahren war sie schwanger und brachte Sohn Evan zur Welt. Wie für viele Frauen, war auch für McCarthy die Schwangerschaft ein Freischein „zum großen Fressen“. Sobald sie erfahren hatte, dass sie schwanger sei, aß sie doppelt, bloggte sie in ihrem Blog für die „Chicago Sun-Times“. Auch als sie in den ersten 3 Monaten bereits 10kg zugenommen hat, gab ihr der Arzt Entwarnung, da sie für ihr Alter untergewichtig war und sie ja so oder so durch den Druck der Medien das Gewicht verlieren müsste. Also verzehrte sie weiter genüsslich ihre Mahlzeiten.

Kurz vor der Geburt brachte die Ex des Filmkomikers Jim Carrey (50) dann stolze 96 kg auf die Waage. „Wenn die Schwangeschaft zwölf Monate gedauert hätte, wäre ich ohne Zweifel explodiert“, betont sie. „Entweder bist du ein 13-Kilo-Zunehmer oder ein 36-Kilo-Zunehmer“, so Jenny. Doch wie man anhand der Fotos im aktuellen Playboy sehen kann, ist ihr „Babyspeck“ tatsächlich Geschichte.

Diashow Jenny McCarthy

Jenny McCarthy

Jenny McCarthy

Jenny McCarthy

Jenny McCarthy

Jenny McCarthy

Jenny McCarthy

Jenny McCarthy

Jenny McCarthy

Jenny McCarthy

Jenny McCarthy

1 / 10

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden