Das Geheimnis ihrer ewigen Jugend

thema

Das Geheimnis ihrer ewigen Jugend

Artikel teilen

Nach 12 Jahren sieht Halle Berry immer noch unverändert, jung und topfit aus -  Training und gesunde Ernährung sind auch ihr Geheimrezept.

 

2000 zeigte sie sich gerne freizügig am roten Teppich –  bei dieser Topfigur ist das nur verständlich! 2012 kann sich Halle Berry nach einer Schwangerschaft und im Alter von 46 Jahren immer noch sehen lassen – der Bauch ist genauso flach wie damals und sogar durchtrainierter, der Busen straff. Von überschüssigen Pfunden oder schlaffer Haut noch nichts zu sehen. Die Spuren der Zeit scheinen an Halle Berry vorüberzustreifen – was steckt dahinter?

Training, Training, Training!
„Halles Körper sieht 10 Jahre jünger aus. Sie ist eine Inspiration!“ so Nat Bardonnet, Personal Trainerin von Halle gegenüber US Weekly. „Wir versuchen das los zu werden was sie nicht mag, sodass sie weiterhin weiblich geformt bleibt: Oberschenkel straffen, den Po knackig trainieren, Kniesehnen dehnen und Bauchmuskeln trainieren.“ Außerdem soll Halle Berry neben vier mal wöchtenlichem Workout auch Proteinshakes von Hollywood's Earth Bar trinken: „Sie isst auch Energy-Riegel.“ so Bardonnet.

Ernährungsprogramm
Die Mutter der vierjährigen Nahla isst fünf mal täglich kleinere Mahlzeiten, um ihren Blutzuckerspiegel und Stoffwechsel konstant zu halten. Dazu gehören Salate, Fisch und Suppen, die als Anti Aging –Nahrung gelten.

Star-Style: Halle Berry


Auf dem roten Teppich ladylike, privat lässig: Halle Berry trägt bei öffentlichen Events gerne körperbetonte, feminine Kleider mit sexy Cut-Outs. In ihrer Freizeit kombiniert sie Biker-Boots zu Leggings, breiten Hosen oder engen Tops und setzt auf lässigen Rock-Chic.


Auf dem roten Teppich ladylike, privat lässig: Halle Berry trägt bei öffentlichen Events gerne körperbetonte, feminine Kleider mit sexy Cut-Outs. In ihrer Freizeit kombiniert sie Biker-Boots zu Leggings, breiten Hosen oder engen Tops und setzt auf lässigen Rock-Chic.


Auf dem roten Teppich ladylike, privat lässig: Halle Berry trägt bei öffentlichen Events gerne körperbetonte, feminine Kleider mit sexy Cut-Outs. In ihrer Freizeit kombiniert sie Biker-Boots zu Leggings, breiten Hosen oder engen Tops und setzt auf lässigen Rock-Chic.


Auf dem roten Teppich ladylike, privat lässig: Halle Berry trägt bei öffentlichen Events gerne körperbetonte, feminine Kleider mit sexy Cut-Outs. In ihrer Freizeit kombiniert sie Biker-Boots zu Leggings, breiten Hosen oder engen Tops und setzt auf lässigen Rock-Chic.


Auf dem roten Teppich ladylike, privat lässig: Halle Berry trägt bei öffentlichen Events gerne körperbetonte, feminine Kleider mit sexy Cut-Outs. In ihrer Freizeit kombiniert sie Biker-Boots zu Leggings, breiten Hosen oder engen Tops und setzt auf lässigen Rock-Chic.


Auf dem roten Teppich ladylike, privat lässig: Halle Berry trägt bei öffentlichen Events gerne körperbetonte, feminine Kleider mit sexy Cut-Outs. In ihrer Freizeit kombiniert sie Biker-Boots zu Leggings, breiten Hosen oder engen Tops und setzt auf lässigen Rock-Chic.


Auf dem roten Teppich ladylike, privat lässig: Halle Berry trägt bei öffentlichen Events gerne körperbetonte, feminine Kleider mit sexy Cut-Outs. In ihrer Freizeit kombiniert sie Biker-Boots zu Leggings, breiten Hosen oder engen Tops und setzt auf lässigen Rock-Chic.


Auf dem roten Teppich ladylike, privat lässig: Halle Berry trägt bei öffentlichen Events gerne körperbetonte, feminine Kleider mit sexy Cut-Outs. In ihrer Freizeit kombiniert sie Biker-Boots zu Leggings, breiten Hosen oder engen Tops und setzt auf lässigen Rock-Chic.


Auf dem roten Teppich ladylike, privat lässig: Halle Berry trägt bei öffentlichen Events gerne körperbetonte, feminine Kleider mit sexy Cut-Outs. In ihrer Freizeit kombiniert sie Biker-Boots zu Leggings, breiten Hosen oder engen Tops und setzt auf lässigen Rock-Chic.


Auf dem roten Teppich ladylike, privat lässig: Halle Berry trägt bei öffentlichen Events gerne körperbetonte, feminine Kleider mit sexy Cut-Outs. In ihrer Freizeit kombiniert sie Biker-Boots zu Leggings, breiten Hosen oder engen Tops und setzt auf lässigen Rock-Chic.


Auf dem roten Teppich ladylike, privat lässig: Halle Berry trägt bei öffentlichen Events gerne körperbetonte, feminine Kleider mit sexy Cut-Outs. In ihrer Freizeit kombiniert sie Biker-Boots zu Leggings, breiten Hosen oder engen Tops und setzt auf lässigen Rock-Chic.


Auf dem roten Teppich ladylike, privat lässig: Halle Berry trägt bei öffentlichen Events gerne körperbetonte, feminine Kleider mit sexy Cut-Outs. In ihrer Freizeit kombiniert sie Biker-Boots zu Leggings, breiten Hosen oder engen Tops und setzt auf lässigen Rock-Chic.


Auf dem roten Teppich ladylike, privat lässig: Halle Berry trägt bei öffentlichen Events gerne körperbetonte, feminine Kleider mit sexy Cut-Outs. In ihrer Freizeit kombiniert sie Biker-Boots zu Leggings, breiten Hosen oder engen Tops und setzt auf lässigen Rock-Chic.

OE24 Logo