Darf's ein bisschen Marilyn sein?

Auktion privater Kleidungsstücke

Darf's ein bisschen Marilyn sein?

Hunderte Stücke aus Marilyn Monroes Privatbesitz werden jetzt versteigert.

Sie wollen schon immer einmal wie Hollywoodlegende Marilyn Monroe aussehen? (Fast) kein Problem! Julien's Auctions versteigert jetzt Kleidungsstücke, Schmuck, Dekorationsartikel und viele Briefe und Fotografien der platinblonden Ikone.

Unter den Hammer kommt unter anderem das schwarze Samt-Kleid von Salvatore Ferragamo, dass sie während der Premiere zu "Der Prinz und das Showgirl" trug. Auch ein BH des Sexsymbols wird versteigert. Wer einmal ein Dinner à la Marilyn möchte: Auch ihr Tischservice sucht einen neuen Besitzer.
 

Mitsteigern mit SMS und Livestream
Sie müssen übrigens nicht mal nach Hollywood, um bei der Auktion mitzumachen. Bei Julien's Auction können sie auch via SMS und Livestream mitbieten. Am 5. und 6. Dezember ist es so weit: In vier Intervallen werden über 200 Stücke der Ikone versteigert. Die Highlights der Auktion finden Sie in unserer Galerie. Inklusive geschätzte Preisangabe übrigens. Denn für das ein oder andere Stück müssen sie tief in die Tasche greifen.

Diashow: Marilyn Monroe: Diese Dinge werden versteigert

Marilyn Monroe: Diese Dinge werden versteigert

×