Cover-Shooting mit ihren beiden Mädels

Jessica Alba

Cover-Shooting mit ihren beiden Mädels

Die zweifache Mutter ließ sich nun mit ihren Töchtern für das Titelblatt des Magazins „Parenting“ ablichten.

Früh übt sich
Strahelnd schön, glücklich und ausgeglichen – Jessica Alba strahlt auf den Bildern des Shootings für das Parenting-Magazin pure Lebensfreude und Mutterglück aus. Die 30-jährige lächelt uns zwar regelmäßig von diversen Titelblättern entgegen, doch zum ersten Mal wurden auch Honor Marie (3) und Haven zu Cover-Models.

Karriere & Kinder
Mit ihrem eigenen Unternehmen „The Honest Company“, bei dem sie umweltfreundliche Babyprodukte herstellt, und dem 24-Stunden Job als Mutter ist auch sie manchmal gestresst. So kam sie zum Shooting ein wenig zu spät und entschuldigte sich mit foglender Erklärung: „Es tut mir so leid! Meine Waschmaschine explodierte und meine dreijährige Tochter fiel die Treppen herunter, als sie meine High Heels anhatte“

Große Schwester
Auch beim Shooting ließ sich Honor mit Mamas Heels ablichten, die wohl derzeit ihr Lieblingsaccessoire sind. Doch Jessica ist sich sicher: Haven hätte keine bessere große Schwester haben können. Denn die dreijährige Honor hilft Mama im Alltag wo es nur geht: „Honor ist gern meine Helferin. Wenn ich Havens Windeln wechsle, frage ich sie ‘Kannst du das für Mami wegwerfen?’ oder ‘Gibst du mir bitte ein Feuchttuch?’ Ich sage ihr dann ‘Oh, du bist so eine gute Schwester!’ und klatsche mit ihr ab.“

© parenting.com

Bild: (c) www.parenting.com

Hollywood-Wahnsinn
Oft werden die beiden bei ihren Spaziergängen von Paparazzi belagert, was die dreijährige noch nicht versteht und Jessica selbst nur zu gut kennt. Wie macht man einem Kind klar, dass man ein Promi-Kind ist, deren Mutter  eine der berühmtesten Hollywoodstars ist? „Wenn Paparazzi uns verfolgen und sie mich fragt was die da machen sage ich ihr 'Sie machen nur Fotos. Ist das nicht blöd?' Ich möchte nicht, dass sie Angst hat, also sage ich ihr, dass sie das bei allen machen, nicht nur bei unserer Familie.“

Babypfunde
Ihre Mutterrolle genießt die Beauty in vollen Zügen und widmet sich ganz der Herstellung von  antiallergischen und schadstofffreien Babyprodukten wie Windeln, Fläschchen und Pflegeprodukten. Auf die Frage wie sie ihre Babypfunde so schnell los wurde antwortete sie: „Ich nahm in der Schwangerschaft mit Honor viel zu. Es dauerte lange bis ich wieder in Topform war. Mein Mann machte mir jeden Morgen Speck und in der Nacht bestellte ich mindestens fünf Desserts. In der zweiten Schwangerschaft aß ich gesünder und machte pränatales Yoga.“

Mit Cash Warren und ihren zwei Töchtern lebt Jessica den Traum einer Bilderbuchfamilie und gesteht vor ihren Kindern immer nur an ihre Karriere gedacht zu haben. Mit Honor und Haven weiß sie nun, dass alles andere im Leben zweitrangig ist.

Diashow: Jessica Alba

Jessica Alba

×