Christina Aguilera: Schlank dank Reiki

Emotional ausgeglichen

Christina Aguilera: Schlank dank Reiki

Mit der japanischen Heilmethode soll die Sängerin ihre Pfunde zum Purzeln gebracht haben.

Gewicht zu verlieren beginnt erst im Kopf, bevor es mit der eigentlichen Arbeit los gehen kann. Dies machte auch Christina Aguilera zu schaffen, die ihre angefutterten Pfunde endlich los werden wollte. Dank Ernährungsumstellung, Kalorien zählen und viel Cardio-Training soll es ihr gelungen sein das Gewicht stark zu reduzieren und zu ihrer ursprünglichen Figur zurück zu kehren. Doch um monatelang durchzuhalten, musste sie vor allem ihren Geist in Einklang bringen und dies soll die 32-jährige dank Reiki geschafft haben.

„Christina verdankt ihren neuen Look auch einer kohlehydratarmen Ernährung und Yoga, aber Reiki sorgt dafür, dass sie emotional ausgeglichen ist und es gibt ihr die Disziplin, um sich dauerhaft gesund zu ernähren. Sie trifft dreimal die Woche einen Reiki-Meister.“ , so ein  Insider. Die japanische Entspannungsmethode sorgt durch Handauflegen für die Stärkung und Regenerierung des Körpers. Durch Auflegen der Hände wird Energie übertragen, die als Wärme, Kribbeln oder Pulsieren wahr genommen werden kann.

Scheint funktioniert zu haben, wie man gestaute Energieblockaden selbst mit Reiki heilt, sehen Sie in der Galerie.

Diashow: Reiki zum Nachmachen

Reiki zum Nachmachen

×