Cavalli über Kate: 'Sie sollte sexier sein!‘

Läster-Attacke

Cavalli über Kate: 'Sie sollte sexier sein!‘

 Roberto Cavalli  findet die Herzogin etwas zu spießig…

Herzogin Kate landet zwar auf keinen „Sexiest Women“-Listen, doch das scheint auch nicht ihre Absicht zu sein. Wenn es nach Roberto Cavalli geht, könnte sie sich trotzdem ein wenig um ihren Sexappeal bemühen.  Mit der britischen Vogue sprach der Modeschöpfer über Kates Looks, die nicht alle unbedingt toll finden, sondern eher überbewertet.

„Eine Prinzessin sollte sexy sein. Sie ist jung, sie ist wunderschön – ich würde gerne etwas extra für sie kreieren, aber nichts zu gewagtes. Ich würde gerne beweisen, dass Roberto Cavalli eine Prinzessin einkleiden kann. Vielleicht würde ich Printmuster verwenden, und es jung, mondän und sexy gestalten. Nur weil du eine Königin oder Prinzessin bist heisst es nicht, dass du nicht sexy sein kannst.“

An diesen Rat halten sich zwar wenige, denn allesamt, von Charlene Grimaldi, über Kate und Maxima der Niederlande kleiden sich stets elegant, damenhaft, aber definitiv nicht sexy. Eine bewies aber, dass es doch möglich ist: Charlotte Casraghi von Monaco avancierte zum internationalen Mode-Liebling mit ihren stilsicheren Looks und zeigt, dass sexy gleichzeitig elegant sein kann.

Diashow: Die Looks von Charlotte Casiraghi

Die Looks von Charlotte Casiraghi

×

    Diashow: Die 30 schönsten Looks von Herzogin Kate

    Die 30 schönsten Looks von Herzogin Kate

    ×