Candice Swanepoel: Wie es ist Victoria’s Secret-Model zu sein

Talk

Candice Swanepoel: Wie es ist Victoria’s Secret-Model zu sein

Um ihren Job beneiden sie nicht nur Model-Kolleginnen, deren größter Traum es ist für Victoria’s Secret zu arbeiten, junge Frauen rund um den Globus sehen Topmodels wie Candice Swanepoel als Vorbild. Wer für Victoria’s Secret läuft hat es geschafft.

An der Spitze
Alles begann bei einem Spaziergang auf einem Flohmarkt in Durban, als sie von einem Modelscout im Alter von 15 Jahren entdeckt wurde – der Rest ist Geschichte. Die blonde Südafrikanerin ist seit 2007 einer der „Engel“ des berühmten Lingerie-Labels, zierte nebenbei unzählige Magazin-Cover und ist heute auf Platz 10 der Forbes-Liste der bestverdienenden Models weltweit.

Die Fassade scheint für viele wie eine Traumwelt zu sein– wunderschöne Haare, perfekte Körper, makellose Gesichter, Jobs an den schönsten Orten der Welt – doch dahinter stecken stundenlange Trainings, Diäten vor den Shows und stressige Tagespläne. GraziaDaily erzählte sie nun  wie es ist ein Victoria’s Secret-Model zu sein.

Was ist der beste Beauty-Tipp denn du je bekommen hast?
Candice:
„Mir wurde immer beigebracht, dass man nie zu jung ist um auf die Haut zu achten. Angefangen von der Nahrung die man zu sich nimmt, bishin zu dem was man auf das Gesicht gibt, ist alles wichtig. Ich führe einen gesunden Lifestyle und ich hole mir alle Vitamine aus der Nahrung, die ich zu mir nehme. Ich vervollständige das mit meiner Hautpflege-Routine.“

Was ist das Beste daran, ein Victoria’s Secret-Girl zu sein?
Candice:
„Das Beste sind wahrscheinlich die schönen Strände an denen wir shooten. Wir waren vor kurzem auf St.Barts und Tulum und das sind die zwei atemberaubendsten Plätze der Welt. Wir shooten mit wirklich tollen Teams und wir sind wie eine Familie geworden. Mein bester Victoria’s Secret-Moment war als sie eine spezielle Fotostrecke nur für mich für die Fashion Show 2012 machten. Das war ein sehr bedeutungsvoller Moment für mich!“

Was braucht man um ein Victoria’s Secret-Girl zu sein?
Candice:
„Meiner Meinung nach heißt es das Leben zu lieben und selbstbewusst zu sein. Eine positive Einstellung zu haben und gesund zu sein sind ebenfalls Eigenschaften der Victoria’s Secret-Engel. Ein „Engel“ zu sein ist anders als alle anderen Model-Jobs, weil man auch eine Vorbildfunktion hat. Es ist sehr viel herausfordernder als es aussieht.“

Was sind deine Lieblings-Beauty-Produkte und Behandlungen?
Candice:
„Am liebsten verwende ich ein Teebaumöl-Waschgel für das Gesicht, es enthält Extrakte aus grünem Tee. Ich gehe nie ohne meinen Victoria’s Secret Lippenbalsam außer Haus. Ich gehe sicher, dass ich vor der Fashion Show eine Gesichtsbehandlung machen lasse weil es wirklich hilft, die Haut strahlend aussehen zu lassen.“

Diashow Candice Swanepoel

Candice Swanepoel

Candice Swanepoel beim Shooting für die Victoria's Secret Swim-Kampagne.

Candice Swanepoel

So kennt man Candice: strahlend schön.

Candice Swanepoel

Candice mit neuem "nachlässigen" Look.

Candice Swanepoel

Ungeschminkt? Candices in grüner Oscar de la Renta Robe.

Candice Swanepoel

Sonnenschein. Candice mit langer, blonder Mähne und dezentem Make-Up.

Victoria's Secret Swim 2011-Präsentation

Candice zeigte sich dürr bei der Präsentation der Victoria's Secret Swim-Kollektion.

Candice Swanepoel

Candice 2010 noch mit deutlich mehr Kurven am Catwalk.

Candice Swanepoel

Sexy! Candice beim Launch der Victoria's Secret Swim-Kollektion.

Candice Swanepoel

Candice im engen Kleid und Nude-Heels.

Candice Swanepoel

Candice als Rotkäppchen am Catwalk von Victoria's Secret.

Candice Swanepoel

Candice beim Launch der Victoria's Secret Bombshell Tour.

1 / 11

VIDEO: Hier rekelt sich Candice für Victoria´s Secret am Strand von Miami

Video zum Thema Candice Swanepoel sexy am Strand

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden