Burlesque-Tänzer bei Tag und bei Nacht

Foto-Projekt

Burlesque-Tänzer bei Tag und bei Nacht

Ein Fotograf zeigt die zwei Seiten ihrer Persönlichkeit.

Graue Maus im Alltag, schillernde Glamour-Diva auf der Bühne. Viele Buresque-Tänzerinnen führen ein aufregendes Doppelleben. Im Alltagsaufzug würde man bei den meisten nicht aus die Idee kommen, dass die kesse Strip-Kunst ihre Leidenschaft bei Nacht ist. Der US-Fotograf Sean Scheidt wollte den diese zwei Lebenswelten in Form von Portraits dokumentieren. Dabei rausgekommen ist eine Serie an beeidruckenden Bildern. Die Frauen zeigen sich in ihren Bühnenkostümen mit Federn, Korsagen, Nippel-Pasties und jede Menge Sex-Appeal.

Diashow: Fotoprojekt Sean Scheidt

Fotoprojekt Sean Scheidt

×

    Für jedes Modell nahm sich Scheidt fünf Stunden Zeit und führte lange Gespräche mit den Tänzerinnen. Diese vertraute Situation ist auf den Fotografien beinahe sichtbar. Die Idee kam ihm, als er eines Tages beauftragt wurde, Backstage bei Burlesque-Shows zu fotografieren. Die Gegensatz von Bühnenperson und Realität beeindruckte ihn und veranlasste ihn zu der Foto-Serie.

    Diashow: Dita von Teese - Ihr legendären Showacts

    Dita von Teese - Ihr legendären Showacts

    ×