Burger-Antrag geht in die Hose

Peinlich!

Burger-Antrag geht in die Hose

Ganz offensichtlich hatte sich die Dame im Video den großen Moment ganz anders vorgestellt. Die Hand vor dem Gesicht, vollkommen beschämt darüber, dass ihr ein Verlobungsring gerade in einem Hendlburger präsentiert wurde.

Michael und Ann sind seit zwei Jahren ein Paar. Ihr erstes Date endete bei einem Fast Food-Lokal, was die junge Frau damals sehr amüsierte. Vor wenigen Monaten scherzte sie, dass Michael ihr wohl auch den Verlobungsring in einer Fast Food-Pappschachtel überreichen würde. Dass diese Idee bei ihm auf offene Ohren stieß, hat sie aber nicht geahnt. Der 30-Jährige inszenierte einen Heiratsantrag im Drive-Thru und ließ den Burger vorab mit einem Ring garnieren. Als Ann die Papp-Box öffnete und ihr klar wurde, was das Arrangement zu bedeuten hat, verschlug es ihr die Sprache. Nach mehrmaligen Nachfragen bekam Michael die Abfuhr -  „Das kannst du doch nicht machen!“, so Annes Reaktion. Das wahr wohl nichts… 

Video zum Thema Misslungener Burger-Hochzeitsantrag

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum